Telemonitoring

E-HEALTH-COMPENDIUM Telemonitoring
E-HEALTH-COMPENDIUM Telemonitoring

Die Zahl der Telemonitoring-Verfahren, -Anwendungen und -Angebote wächst stetig. Das Jahrbuch E-HEALTH-COMPENDIUM Telemonitoring 2010/11 macht mit den aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen bekannt, verschafft einen strukturierten Überblick über bestehende Projekte und Anwendungen und bietet umfangreiche Service- und Produktinformationen.

All dies dient dem übergeordneten Ziel, den Einsatz von Telemonitoring-Anwendungen zu fördern und zu erleichtern. Das Jahrbuch wird als Spezialmedium der Zeitschrift E-HEALTH-COM gemeinsam mit der VDE Initiative MikroMedizin herausgegeben. Es erscheint in Zusammenarbeit mit weiteren Träger-Institutionen (Partnern) und interessierten Unternehmen (Sponsoren). 

Das E-HEALTH-COMPENDIUM Telemonitoring 2010/11 hat den Charakter eines klassischen Jahrbuchs. Inhaltlich besteht es aus drei großen Teilen (siehe unten).

Sie können das E-HEALTH-COMPENDIUM Telemonitoring 2010/11 zum Preis von 24,90 Euro hier bestellen.

Der erste (Fachinhalts-)Teil bildet mit journalistisch aufbereiteten Fach- und Diskussionsbeiträgen, Erfahrungsberichten und Forschungsergebnissen den aktuellen Diskussionsstand zum Thema ab. Mehr

Der zweite (Dokumentations-)Teil gibt in Form strukturierter und systematisierter (Selbst-) Darstellungen einen Überblick über die bestehenden und konkret geplanten Systeme, Verfahren und Anwendungen. Die Strukturierung erfolgt anhand fachlicher Kriterien, die per Fragebogen abgefragt wurden. Mehr

Der dritte (Service-)Teil bietet eine Übersicht über Produkte, Dienstleistungen, sowie Kontaktdaten der Unternehmen im Telemonitoring-Markt. Mehr