Forschung

10.10.17

Secondary Use: Wider den deutschen Flickenteppich!

Deutschland braucht eine moderne und einheitliche Dateninfrastruktur für die medizinische Forschung. Das fordern der Datenschützer Thilo Weichert und der Medizininformatiker Michael Krawczak in einer gemeinsamen...

20.09.17

Berlin Institute of Health kooperiert mit Startupbootcamp Digital Health

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) stärkt seinen Know-How-Transfer und kooperiert seit September mit Startupbootcamp (SBC) im Rahmen des Digital Health Start-up-Accelerator-Programms...

07.09.17

Lesehilfe aus dem 3D-Drucker für sehbehinderte Menschen

Das Gestell nimmt ein Smartphone auf, wird wie eine Taucherbrille vors Gesicht gespannt und kann individuell angepasst werden. In dem vom BMBF geförderten Projekt VRread hat das Fraunhofer IPA zusammen mit dem Blinden- und...

29.08.17

Verlosung des ToolPool Gesundheitsforschung geht in die heiße Phase

Die von der TMF gestartete Verlosung unter im ToolPool Gesundheitsforschung eingereichten Erfahrungsberichten geht in die heiße Phase. Bis zum 19. September um 12 Uhr können Anwender von ToolPool-Produkten an der Verlosung...

17.07.17

Förderung für neues Großprojekt im Bereich der Medizininformatik gesichert

Im Projekt SMITH (Smart Medical Information Technology for Health Care) wollen Wissenschaftler, Ärzte und IT-Spezialisten an den drei Standorten die wachsende Datenflut in der Medizin – von Genom-Analysen bis hin zu...

17.07.17

Neue Forschungs- und Therapieansätze durch Verschmelzung von Dateninseln

Daten aus Krankenversorgung und Forschung besser nutzbar machen: Das MIRACUM-Konsortium (Medical Informatics in Research and Care in University Medicine) wird zu diesem Zweck im Rahmen der Medizininformatik-Initiative (MI-I) des...

11.07.17

Vier kommen weiter

Jetzt ists raus: DIFUTURE, HiGHmed, SMITH und MIRACUM starten in die zweite Runde des Förderkonzepts Medizininformatik. Auch die anderen drei sollen ein bisschen weitermachen.

Das dürfte keine einfache Entscheidung gewesen...

10.07.17

BMBF fördert Medizininformatik mit über 150 Millionen Euro

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt mit seiner Medizininformatik-Initiative die Weichen für eine wirkungsvolle digitale Medizin, die beim Patienten ankommt. Ziel ist es, die wachsenden Datenschätze – von...

30.06.17

DRKS: Studienregister jetzt beim DIMDI

Das Deutsche Register Klinischer Studien (DRKS) wechselt zum 1. Juli 2017 dauerhaft zum Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI). Das Register dokumentiert klinische Studien, um die...

30.06.17

Auf die Gene fertig los!

Nicht einfach: Die Einbindung von Gendaten in digitale Infrastrukturen ist eine Herausforderung. Wissenschaftler der Uni Erlangen basteln im PROMISE-Projekt an einem Datensafe in der Cloud.
 
Monatelange Arbeit in wenigen...

27.06.17

Bundesweit erstes Pflegeinnovationszentrum gestartet

Am Informatikinstitut OFFIS in Oldenburg ist ein bundesweit bisher einmaliges Pflegeinnovationszentrum an den Start gegangen. Das BMBF fördert bis zum Jahr 2022 mit Forschungsgeldern in Höhe von 20 Mio. Euro die Entwicklung von...

23.05.17

Das Deutsche Internet-Institut entsteht in Berlin

Bundesministerin Wanka gibt Gewinner des Wettbewerbs zur Gründung des Internet-Instituts bekannt, das die Digitalisierung umfassend erforschen soll.

Das Deutsche Internet-Institut wird in Berlin von einem Konsortium aus fünf...