Vernetzung

24.04.17

Endlich aufgewacht?

Die deutsche Hochschulmedizin will eine forschungskompatible elektronische Patientenakte entwickeln. Sektorübergreifend sollen alle Ärzte während einer Behandlung mit relevanten Informationen versorgt werden können. Ein...

21.04.17

Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V. als eHealth Hub vom Bundeswirtschaftsministeriums ausgewählt

Die Europäische Metropolregion Nürnberg (EMN) e.V. ist offizieller Hub der Initiative ‚Digital Hub‘ der Digitalen Strategie 2025 des Bundeswirtschaftsministeriums. Das hat Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries heute...

21.04.17

E-HEALTH-COM-Chefredakteur Philipp Grätzel von Grätz hat DGK-Preis für Wissenschaftsjournalismus erhalten

Der diesjährige Preis für Wissenschaftsjournalismus der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung (DGK) geht an den freien Journalisten Philipp Grätzel von Grätz. Verliehen wurde die Auszeichnung bei...

20.04.17

PwC-Studie: Cyberattacken sind das größte Geschäftsrisiko im Gesundheitswesen

Führungskräfte aus dem Gesundheitswesen sehen im mangelnden Schutz von Daten und Datenmissbrauch die größte Bedrohung für ihr Geschäftsmodell. Im Vergleich zu anderen Wirtschaftszweigen legen sie zwar mehr Wert auf die Sicherheit...

19.04.17

Plädoyer für ein EPA-Bundesinstitut

Pünktlich zur conhIT legt die Bertelsmann-Stiftung ihre Expertise zu übergreifenden elektronischen Patientenakten in Deutschland vor. Braucht Deutschland ein Bundesinstitut für die EPA?

Seit dem E-Health-Gesetz haben...

19.04.17

conhIT-Ausgabe der E-HEALTH-COM ist erschienen

Bringt der Innovationsfonds den Durchbruch für integrierte Versorgungskonzepte? Erfahren Sie mehr in unserer Titelgeschichte Gemeinsam stärker der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM.

Weitere Themen im Heft:
IT-Strategie – Im...

18.04.17

Fachärzte veröffentlichen Grundsatzpapier

In einem neuen Grundsatzpapier zur Digitalisierung des Gesundheitswesens stellt der Spitzenverband der Fachärzte (SpiFa) viele Forderungen an den Gesetzgeber, bleibt aber auf ärztlicher Seite unkonkret.

Erst die...

10.04.17

Keine VSDM-Tests in der Region Südost

Es wird hitziger. Je näher der Termin für den Beginn des Online-Rollouts rückt, desto mehr verschanzen sich die Akteure wieder in alten Gräben. Derweil hat die Gematik beschlossen, dass in der Region Südost das Online-Update...

10.04.17

gematik: Ärzte und Patienten mit Test der Notfalldaten zufrieden

Die große Mehrheit der am Modellprojekt beteiligten Ärztinnen und Ärzte ist mit dem Anlageprozess von Notfalldatensätzen äußerst zufrieden. Auch bei Patientinnen und Patienten findet das Projekt Notfalldaten-Management-Sprint...

10.04.17

Interview: „Kein ärztlicher Pflichtratgeber!“

Mit Online-Rollout und ePA-Projekten rückt die Frage, wie sich die Datenhoheit des Patienten digital umsetzen lässt, in den Fokus. Das sächsische Sozialministerium will das Zwei-Schlüssel-Prinzip bei der elektronischen...

30.03.17

Online-Update wirft seinen Schatten voraus

Der Rollout rückt näher, die Akteure bringen sich in Stellung. Die Industrie warnt vor Risiken. Die KBV sieht Entwicklungspotenzial beim Arztbrief. Die Politik scheint willens, den gesetzlich vorgegebenen Starttermin für den...

29.03.17

Preis für Gesundheitsnetzwerker: Gewinner stehen fest

Der Preis für Gesundheitsnetzwerker geht in diesem Jahr an drei Projekte: Ausgezeichnet werden die Gesundes Kinzigtal GmbH, der Qualitätsverbund Geriatrie Nord-West-Deutschland e. V. und die Charité – Universitätsmedizin Berlin....