Eils, Prof. Dr. Roland


Credit: David Ausserhofer/BIH
Prof. Dr. Roland Eils

Gründungsdirektor des Zentrums für Digitale Gesundheit
Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin
Institute of Health (BIH) und Charité – Universitätsmedizin Berlin
Kapelle-Ufer 2
10117 Berlin
Tel.: +49 (0)30 450 543084
E-Mail-Kontakt
Twitter: @CaptainSysBio
www.bihealth.de



Seit dem 1. April 2018 hat Roland Eils die Professur für Digitale Gesundheit am Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin inne.

Er ist ausgewiesener Experte für biomedizinische Informatik, Genomik und personalisierte Medizin und setzt auf Methoden der künstlichen Intelligenz, der Big-Data-Analytik und der mathematischen Modellierung. Er ist Koordinator des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Medizininformatik-Konsortiums HiGHmed.

Im Bereich der digitalen Gesundheit gründete er zwei Unternehmen und ist ein gefragter Berater für Unternehmen und Institutionen der Gesundheitssparte. Den Berliner Forschungsraum will er zu einem gemeinsamen Datenraum ausbauen und einen „hub“ für Digitale Gesundheit schaffen.