Newsarchiv

27.03.18

WhatsApp und Co: Wissen Ärzte, was sie tun?

Trotz Datenschutzbedenken nutzt fast die Hälfte der Angehörigen von Gesundheitsberufen im britischen Gesundheitswesen WhatsApp oder andere Messenger-Dienste. Nicht wenige wurden deswegen schon belangt.

In einer der...

27.03.18

Digitale Pathologie auf Wachstumspfad

Der Weltmarkt für digitale Pathologie wächst stark. Darauf weisen die Analysten von Frost & Sullivan hin, die nicht zuletzt Maschinenlernalgorithmen als Treiber identifizieren.

Die Pathologie gilt neben der Radiologie als...

16.03.18

Online-Fernbehandlung: BVMed fordert, Chancen der Digitalisierung besser zu nutzen

Der Bundesverband Medizintechnologie, BVMed, fordert die intelligente Nutzung neuer Technologien in der medizinischen Versorgung. Beispielsweise könnten durch die Lockerung des Fernbehandlungsverbotes, das in der Ärzteschaft...

16.03.18

Schleswig-Holstein: Telemedizin hilft bei Notfällen auf den Halligen

Die akutmedizinische Versorgung von Bewohnern und Besuchern der Halligen in Schleswig-Holstein stellt durch die geographischen Besonderheiten und vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung eine Herausforderung dar. Die...

14.03.18

Praxis-IT-Hersteller wollen eArztbrief über Konnektor

Die im bvitg organisierten Praxis-IT-Hersteller wollen ihren Kunden anbieten, bei der Installation der TI-Komponenten zeitgleich einen Anschluss an das sichere Netz der KVen vorzunehmen.

Das hat der Verband in einer...

13.03.18

Smart Devices für den Herzrhythmus lassen aufhorchen

Gleich zwei Studien zur telemedizinischen Detektion von Vorhofflimmern haben beim Kongress des American College of Cardiology in Orlando aufhorchen lassen.

Die Tele-Rhythmologie wird erwachsen: Immer mehr prospektive Studien...

13.03.18

Kassenärzte pitchen für die Zukunftspraxen

Beim ersten KV Digital Pitching Day der KBV gingen der innovative Praxis-IT-Hersteller doctorly und das in der Hautkrebsfrüherkennung angesiedelte Start-up Magnosco als Sieger vom Platz.

Die Krankenkassen pitchen schon länger,...

12.03.18

PwC-Healthcare-Barometer 2018: Dr. Google kann Arztgespräch nicht ersetzen

Der „Halbgott in Weiß“ ist Geschichte: Patienten, vor allem jüngere, blicken heute durchaus kritisch auf ihren Arzt. Zwei Drittel der Deutschen sind mit der ärztlichen Behandlung unzufrieden – nicht, weil sie die Kompetenz der...

12.03.18

Projekt HealthFACTS: Komplexe Rechenverfahren sichern künftig die Notarztversorgung auf dem Land

Wie ist es um die notärztliche Versorgung auf dem Land bestellt? Stehen in Zukunft genügend Notärzte zur Verfügung? Wie wird eine ausreichende Versorgung, auch in entlegenen Orten, garantiert? Wo fehlen notärztliche...

09.03.18

Swiss eHealth Barometer 2018 ist erschienen

Seit 2009 wird im Rahmen der InfoSocietyDays das Swiss eHealth Barometer erstellt. Dabei wird dem aktuellen Stand und der Entwicklung von eHealth in der Schweiz auf den Grund gegangen. Per Online-Survey befragt werden dafür...

06.03.18

Deloitte-Reports: Smart Health rückt in den Mittelpunkt

Steigende Lebenserwartung, zunehmende Zivilisationskrankheiten sowie erhöhter Kosten- und Regulierungsdruck: Das Gesundheitswesen muss smarter werden, um den aktuellen und künftigen Anforderungen zu genügen. Technologien spielen...

06.03.18

TK und AMSEL starten mit ZTM und Partnern Telemedizin-Projekt für MS-Erkrankte

"MS bewegt" heißt das gemeinsame Projekt, welches die Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V. (AMSEL) und die Techniker Krankenkasse in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für...