Newsarchiv

07.09.18

Wettbewerb bei den Akten fördert Innovationen: bvitg reagiert auf Erklärung des GKV-Spitzenverbandes

Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V. bewertet den Beschluss des Verwaltungsrates des GKV-Spitzenverbandes für eine bessere Patientenversorgung durch die Digitalisierung im Gesundheitswesen bezüglich der Eingrenzung des...

06.09.18

Modellprojekt Telemedizin im Landkreis Tuttlingen: Rezepte bald auch online erhältlich

Seit April diesen Jahres können sich gesetzlich Krankenversicherte im Landkreis Tuttlingen sowie in der Stadt Stuttgart im Rahmen des Modellprojekts „docdirekt“ telemedizinisch von Ärzten online beraten und behandeln lassen. Das...

06.09.18

Umfrage zeigt: Schweizer Ärzteschaft noch zögerlich bei Digitalisierung

Eine Umfrage  der Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte (FMH) und der Beratungsgesellschaft KPMG bei mehr als 30.000 Ärztinnen und Ärzten in der Schweiz zeigt: Die Ärzteschaft befürwortet die Digitalisierung, ist aber...

05.09.18

Rückenwind für forschungskompatible elektronische Patientenakte der Hochschulmedizin

Die neue Hightech-Strategie 2025 der Bundesregierung beinhaltet auch die Förderung forschungskompatibler, elektronischer Patientenakten (ePA), um schnellere Fortschritte in der medizinischen Forschung zu erzielen und langfristig...

04.09.18

Baden-Württemberg: Rund vier Millionen Euro für maßgeschneiderte Krebstherapien

Das baden-württembergische Wirtschaftsministerium fördert ein neues Verbundforschungsvorhaben der personalisierten Medizin mit 3,97 Millionen Euro, wie Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut heute mitteilte.

„Jeder Mensch...

03.09.18

Pilotprojekt für Telemedizin in Justizvollzugsanstalten in Baden-Württemberg vorgestellt

Baden-Württembergs Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hat am heutigen Montag das bundesweit einmalige Pilotprojekt zur Erprobung der Telemedizin in Justizvollzugsanstalten des Landes vorgestellt. Wolf erläuterte das...

28.08.18

Schau mir in die Augen, Algo

Einmal mehr liefert der KI-Spezialist Google DeepMind einen eindrucksvollen Beleg für die Leistungsfähigkeit seiner Algorithmen ab.

Wenn auf einer Studie Google DeepMind steht, ist Aufmerksamkeit garantiert. Nicht ganz zu...

28.08.18

Neue Ausbildungskooperation

Die Helios-Kliniken haben zusammen mit Cerner eine Ausbildungskooperation ins Leben gerufen. Ziel ist eine stärkere klinische Anbindung des IT-Nachwuchses.

Der Arbeitsmarkt für IT-Fachkräfte bleibt angespannt. Der...

28.08.18

Gute Erfahrungen mit Flimmer-Screening per Smartphone-Kamera

Kardiologen aus Belgien haben mit Hilfe eines Zeitungsartikels innerhalb von 48 Stunden über 12000 Menschen dazu gebracht, eine Screening-App für Vorhofflimmern herunterzuladen.

Über das Projekt, bei dem die App FibriCheck,...

28.08.18

Überraschendes Ende für dezentrale Netzakte

Das Ingolstädter Unternehmen MicroNova wird sich zu Ende 2019 aus dem Geschäft mit der Vernetzung von Arztpraxen mit der elektronischen Netzakte ViViAN zurückziehen.
 
Die Entscheidung sie bereits im Mai gefallen, so das...

28.08.18

Industrie sorgt sich um den freien Markt

Der Branchenverband der Gesundheits-IT, bvitg e.V., äußert sich zustimmend und kritisch zu den IT-Aspekten im Entwurf für das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG).
 
Generell begrüßt der Verband gesetzgeberische...

27.08.18

Das Smartphone als Schnittstelle für Arzt und Patient

Am Institut für Klinische Molekularbiologie (IKMB) in Kiel wird mit Unterstützung und Förderung des DFG Exzellenzclusters „Entzündungen an Grenzflächen“ die digitale Vernetzung der Forscher und Mediziner mit Probanden und...