Presseschauarchiv

11.06.18

WirtschaftsWoche Die Zukunft der digitalen Krankenakte

Nach Jahren des Zanks und Stillstands um Einfluss und Standards wird die digitale Krankenakte doch noch Realität, aber anders als geplant.

03.06.18

WirtschaftsWoche US-Studie: Auch ältere Menschen sind offen für Telemedizin

Ein Skype-Gespräch mit dem Arzt kann effizient sein. Nicht nur die junge Generation weiß das zu schätzen. Wenn schon der Weg in die Praxis zur Qual wird, ist eine Ferndiagnose per Video-Chat manchmal die bessere Wahl.

03.06.18

Esslinger Zeitung Baden-Württemberg: Justizminister will für Telemedizin-Projekt in Gefängnissen werben

Justizminister Guido Wolf (CDU) will seinen Ressortkollegen ein baden-württembergisches Modellprojekt zur Telemedizin in den Gefängnissen vorstellen. Präsentiert werden soll das Projekt bei der Justizministerkonferenz, die von...

02.06.18

FAZ Estland als Vorbild: So geht das mit der Gesundheitskarte

Deutschland versucht seit 15 Jahren erfolglos, das Gesundheitssystem fit fürs Internet zu machen. Estland ist schon fertig.

26.05.18

Deutschlandfunk Wiederbelebung der elektronischen Gesundheitskarte

Nach Hackerangriffen, Diskussionen um den Datenschutz und technischen Hürden in den Arztpraxen galt die elektronische Gesundheitskarte schon als tot. Jetzt soll das Projekt neugestartet werden. Gesundheits-Appps könnten dabei...

22.05.18

FAZ Digitale Medizin: Alles auf eine Karte

Seit Anfang des Jahrtausends wird über die elektronische Gesundheitskarte diskutiert. Diese könnte viel mehr leisten als bislang. Woran scheitert es?

19.05.18

FR Telemedizin: Weit entfernt und doch so nah

Telemedizin ist immer für Sie da. Von Bernd Hontschik

19.05.18

FAZ Arzneiwechselwirkungen: Was auf dem Rezept verschwiegen wird

Die Papier-Rezepte muten Vielpillenschluckern einiges an Unsicherheit zu. Patienten und Ärzte wissen zu wenig über Arzneien. Bringt der digitale Umbau die Wende?

23.04.18

Thüringer Allgemeine Bundesgesundheitsminister Spahn im Interview: „Der Staat muss die Kontrolle haben“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn über Ärztemangel und Telemedizin – und über von ihm festgestellte Ängste der Menschen sowie die Optionen der Thüringer CDU.

19.02.18

BR.de Norwegen: Hacker stehlen Daten von 3 Millionen Patienten

Unbekannte sind in das IT-System einer norwegischen Gesundheitsbehörde eingedrungen und hatten Zugriff auf die Daten von drei Millionen Patienten. Auch in Deutschland scheint so eine Panne nicht ausgeschlossen.

09.02.18

Deutschlandfunk Mit Telemedizin gegen Tuberkulose

Weltweit tötet Tuberkulose mehr Menschen als jede andere Infektionskrankheit. Besonders dramatisch ist die Lage in Indien. Vergangenes Jahr hat sich die Regierung hier das ehrgeiziges Ziel gesetzt, die Krankheit auszurotten....

04.02.18

FAZ Telemedizin: Behandlung bei Dr. Google?

Der Markt für Telemedizin ist heiß umkämpft. Von IT-Konzernen wie Google gesponserte Unternehmen aus Amerika könnten nach Deutschland vordringen.