E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Sponsored |

Fit für die digitale Transformation im Gesundheitswesen?

Institut für Kommunikation & Führung IKF

Online Wissensimpulse für Entscheidungsträger im Gesundheitswesen

Es ist noch etwas früh, bereits abschliessend über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierung im Gesundheitswesen zu urteilen. Klar ist, dass dieser Ausnahmezustand zu einer Art «Defreezing» von eHealth und Digital Health in Versorgungsprozessen geführt hat. Ein langsames Auftauen, was den Einbezug digitaler Tools und Technologien, die Etablierung digitaler Prozesse und die Haltung dem digitalen Wandel gegenüber betrifft. Digitale Anwendungen finden langsam Beachtung und Eingang in die Kliniken, Praxen und Labors. Das Bewusstsein seitens der Akteure im Gesundheitswesen, dass sich etwas verändert, wächst. Aber es herrschten wenig Anreize und eine gewisse Ratlosigkeit, wenn es um die Haltung dieser Veränderung gegenüber oder die konkrete Anwendung geht.

Ein neues Fortbildungsangebot macht Entscheidungsträger, Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker, Leitungspersonen in Pflege- und anderen Berufen des Gesundheitswesens, Krankenkassen, Pharma- und Life Science-Bereich und der Medizinaltechnik fit für die technischen, rechtlichen, kulturellen und organisationalen Herausforderungen dieses Wandels.

In 10 interaktiven Abendsessions werden die Chancen und Herausforderungen der digitalen Transformation für das Gesundheitswesen mit 24 Expertinnen und Experten diskutiert.
Der online Kurs beginnt am September und dauert bis Januar.

Geleitet wird der Studiengang von Prof. Dr. Andrea Belliger (Luzern) und Prof. Dr. Volker Amelung (Berlin).

Themen sind:
•    Digital Healthcare Transformation: Innovation zwischen Vision und Realität
•    Politisches Umfeld und rechtliche Rahmenbedingungen
•    Digital Health Technologien verstehen
•    Market Access und Pricing für digitale Lösungen
•    Datenschutz und Datensicherheit
•    Digitale Anwendungen in der Versorgungspraxis: Von Prävention bis Adherence
•    Digitale Anwendungen in der Versorgungspraxis: ambulant, stationär, home based
•    Neuer Mindset und Agile Thinking im Gesundheitswesen
•    Women in Health & Care: Von Unternehmer*innen lernen
•    Digital Health Startups - von der Idee zur Marktreife
•    Evidenz in Digital Health - Studiendesign und Versorgungsforschung
•    ePatients, Patient Engagement & Participatory Medicine
•    Neue Ansätze für Ethik & Governance

Sie können einen detaillierten Lehrplan herunterladen unter
https://www.anmeldung.ikf.ch/?course=Digital%20Health%20erfolgreich%20umsetzen_2020