Health-IT

20.02.19

bvitg übt Kritik an ePA-Spezifikation der gematik und fordert Überarbeitung

Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. kritisiert die gematik-Spezifikation zur elektronischen Patientenakte (ePA) und fordert eine umfangreiche Überarbeitung.

Laut Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) sollen...

15.02.19

Entscheiderfabrik hat 5 Digitalisierungsthemen 2019 gewählt

Auf dem Entscheider-Event, dem sogenannten Digitalisierungsgipfel der Gesundheitswirtschaft stellten die 12 Finalisten ihre Digitalsierungskonzepte vor. Auf Basis der Präsentationen wählten die anwesenden Vertreter der...

13.02.19

Großes Digitalisierungsprojekt für Leitlinien

Die deutschen medizinischen Fachgesellschaften wollen bis 2022 ihre Leitlinien digitalisieren – unter Einsatz internationaler Standards und Terminologien.

Wenn es um hohe inhaltliche Qualität digitaler Gesundheitsanwendungen...

12.02.19

Medizinische KI erhält eigenes Institut

Am Universitätsklinikum Essen entsteht in den nächsten Monaten ein eigenes Institut für künstliche Intelligenz in der Medizin.  Eines der Themenfelder sind die Radiomics.

Wenn in der kommenden Woche am...

01.02.19

TSVG-Änderungsanträge: bvitg fordert transparenten Standardisierungsprozess

Der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. fordert einen einvernehmlichen, transparenten und verbindlichen Prozess bei der Festlegung von interoperablen Standards bei der elektronischen Patientenakte. Die geplante Veränderung...

18.01.19

TSVG-Anhörung: bvitg sieht im Sinne der Patientensouveränität Anpassungsbedarf bei der elektronischen Patientenakte

Im Rahmen der ersten öffentlichen Anhörung zum Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) am 16. Januar im Bundestag bemängelt der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. die unzureichende Fokussierung auf eine erfolgreiche...

15.01.19

TI-Anbindung der Apotheken: Finanzierung steht

Nach Ärzten und Krankenhäusern ist jetzt auch bei den Apotheken geklärt, wie die Anbindung an die Telematikinfrastruktur finanziert wird. Jetzt müssen die Apotheker noch ein paar Hausaufgaben machen.

Die Vereinbarung zwischen...

09.01.19

Vorgeführt, aber zu Recht? Gesundheitsakten auf dem 35C3

Alljährlich werden auf dem Chaos Communication Congress die neuesten Sicherheitslücken, Datenlecks und andere Katastrophen präsentiert und diskutiert. Dieses Mal in einer der Hauptrollen: Gesundheitsakten.

Titel des Vortrags...

09.01.19

Digital-Health auf dem 35C3: Mehr als nur Gesundheitsakten

Digitale Gesundheitsakten: Finger weg! Wer die Berichterstattung zum Hackerkongress 35C3 nur oberflächlich verfolgte, könnte dies für das Fazit halten, das die Anwesenden aus Sicherheitslücken und Datenschutzpannen gezogen haben....

14.12.18

Analyse zu Algorithmen in der digitalen Gesundheitsversorgung veröffentlicht

Sie unterstützen ärztliche Entscheidungen, sagen mögliche Wirkungen von Arzneimitteln vorher oder identifizieren Hinweise auf psychische Erkrankungen bei Nutzern sozialer Medien: Das Einsatzspektrum von Algorithmen in der...

11.12.18

Vorhang auf für das digitale Sepsis-Konsil

Künstliche Intelligenz wird therapeutisch: Ein „AI Clinician“ könnte Intensivmediziner bald in Echtzeit bei der Flüssigkeits- und Katecholamintherapie assistieren.

Algorithmen, die Maschinenlernen oder andere Formen der...

07.11.18

Ausschreibung für den Lohfert-Preis 2019 läuft

Mehr Zeit für den Patienten – digitale Konzepte zur Entlastung der Pflege: So lautet das Ausschreibungsthema für den Lohfert-Preis 2019. Die Senatorin für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg,...