Telemedizin

20.07.18

Studie: Dank Digitalisierung seltener im Spital und günstiger behandelt

Eine Studie in fünf Schweizer Spitälern zeigt: Der Einsatz von Telemedizin in der Betreuung von COPD-Patienten senkt deren Hospitalisierungsrate um ein Viertel und die Kosten für die Behandlung ihrer Krankheit um 44 Prozent. Das...

10.07.18

„Eine Videoverbindung ersetzt nicht die ärztliche Sorgfaltspflicht“

Wie hält es die Selbstverwaltung mit der Frage, inwieweit die Videosprechstunde ein Medizinprodukt ist? Dr. Thomas Reuhl, Abteilungsleiter EBM bei der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, nimmt Stellung.

Was sind die aktuellen...

10.07.18

Ein Fall für die Medizinproduktezertifizierung?

Videosprechstunden müssen die Vorgaben des Bundesmantelvertrags erfüllen. Reicht das? In einem Gastbeitrag plädiert Prof. Dr. Jürgen Dräger von der Hochschule Stralsund für eine Zertifizierung als Medizinprodukt.

Dem...

10.07.18

Wie stehts bei der Videosprechstunde?

Kaum jemand nutzt die Videosprechstunde? Das muss man zumindest schlussfolgern, wenn man sich die Abrechnungszahlen der KVen so ansieht. Die Wahrheit ist komplexer.

Keine einhundert Mal sind die EBM-Ziffern für die...

29.06.18

TELL US! – Telemedizin für psychisch kranke Menschen in NRW wird Praxis

Eine wegweisende Idee der Telemedizin bahnt sich derzeit einen Weg in die Zukunft: „Sprich mit uns, und wir helfen dir!“ – so ähnlich könnte das Forschungsprojekt „TELL US!“ des LWL-Forschungsinstituts für Seelische Gesundheit...

28.06.18

Mama an Frühchen: Ich bin bei Dir!

Rooming-in im digitalen Zeitalter: Zehn deutsche Krankenhäuser holen die Mutter künftig bei Frühchen digital in den Inkubator – damit der Kontakt zum Kind noch enger wird.
Die Zeiten, in denen Frühchen den Inkubator kaum...

20.06.18

Neue PwC-Studie „Future Health 2018“ sieht Telemedizin vor dem Durchbruch

Den Arzt aus dem heimischen Wohnzimmer konsultieren, etwa über Videosprechstunde, Telefon oder Online-Chat ­– viele Bürger schätzen diese Möglichkeit, die ihnen die Telemedizin eröffnet: Knapp die Hälfte, 43 Prozent, befürwortet...

12.06.18

Diabetes-Experten fordern digitales Diabetes-Präventionszentrum

Das Deutsche Zentrum für Diabetes-Forschung und die Deutsche Diabetes-Gesellschaft wollen Big Data nutzen, um gegen die Volkskrankheit Diabetes anzugehen. Daten aus möglichst vielen Quellen sollen integriert werden.

Nach...

08.06.18

Interessieren sich Patienten für eHealth?

Spannende Einblicke in die Arbeit der Patientenberatung gab es beim Hauptstadtkongress. Nach Telemedizin fragt keiner. Zumindest nicht direkt.

Wer wissen will, wo Patienten in Deutschland der Schuh drückt, der kann komplexe...

29.05.18

Landesärztekammer Baden-Württemberg genehmigt zwei weitere Modellprojekte

Baden-württembergische Ärztinnen und Ärzte dürfen künftig in weiteren Modellprojekten fremde Patienten aus dem Südwesten fernbehandeln.
Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat zwei weitere Modellprojekte zur ausschließlichen...

29.05.18

Hautärzte legen Qualitätsstandards vor

Die deutschen Dermatologen haben eine „Teleguidance“ für Telemedizin der Dermatologie vorgelegt. Und sie kritisieren einmal mehr die Umsetzung der Videosprechstunde.

Kurz ist anders: Auf annähernd 100 Seiten äußern sich der...

14.05.18

Breite Zustimmung

Der Deutsche Ärztetag streicht das Verbot des telemedizinischen Erstkontakts aus der Musterberufsordnung – und bekommt viel Applaus.

Zeitenwende in Deutschland: Im neuen §7 der Musterberufsordnung der Ärzte wird jetzt eine...