Vernetzung

20.02.19

PwC-Studie: Das Vertrauen in das deutsche Gesundheitssystem nimmt ab

Die Zufriedenheit der Deutschen mit ihrem Gesundheitswesen nimmt spürbar ab: Nur noch 55 Prozent der Bürger zählen es zu den drei besten Systemen der Welt – vor zwei Jahren lag dieser Wert noch bei 64 Prozent, vor einem Jahr...

18.02.19

Bundesverband Digitale Wirtschaft veröffentlicht Positionspapier zu digitaler Ethik

Der Einsatz neuer Technologien wie etwa künstlicher Intelligenz (KI) stellt an die Gesellschaft neue ethische Anforderungen. Heute publiziert der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. in diesem Kontext ein...

14.02.19

Verbände fordern schnelleren Zugang zu digitalen Versorgungsangeboten

Acht Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft BIO Deutschland, Bitkom, bvitg, BVMed, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI, legen in einem gemeinsamen Diskussionspapier Vorschläge für einen schnelleren Zugang von digitalen...

13.02.19

Europäische Empfehlung für Aktenstandards

Die EU-Kommission legt ihre angekündigten Empfehlungen für elektronische Patientenakten vor. Die gematik hält die deutsche EPA für kompatibel, verweist aber auch darauf, dass über die Inhalte andere entscheiden.

Zeitplan...

13.02.19

GMDS: „Brauchen neutrale, demokratisch legitimierte Institution“

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie plädiert für ein transsektorales Vorgehen bei der Festlegung von Interoperabilitätsstandards. Auch die Deutsche Diabetes-Gesellschaft will...

06.02.19

AWMF startet Digitalisierung medizinischer Leitlinien

Die über 100.000 Gesundheits-Apps, die derzeit im App-Store verfügbar sind, unterliegen keinerlei verbindlicher Qualitätskontrolle. Bürger, Patienten und Mediziner erwarten daher mehr Orientierung bei den digitalen Anwendungen,...

04.02.19

Studie: Ärzte wollen eHealth mit Nutzen für die Praxis

Ärzte sind gegenüber der Digitalisierung offen, haben aber klare Ansprüche: Sie wollen eHealth-Anwendungen nutzen, wenn sie Diagnosen erleichtern und Arbeitsabläufe im Praxisalltag verschlanken. Das zeigt der aktuelle...

01.02.19

Montgomery kritisiert Übernahmepläne für gematik

Zur geplanten Übernahme von 51 Prozent der Gesellschafteranteile der gematik durch das Bundesgesundheitsministerium erklärt Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery, Präsident der Bundesärztekammer:

„Im Koalitionsvertrag steht noch...

30.01.19

GKV-Spitzenverband lehnt Übernahme der gematik durch das BMG ab

„Das Bundesgesundheitsministerium will sich hier mit der Übernahme von 51 Prozent Gesellschafteranteilen faktisch eine nachgeordnete Behörde schaffen, für die dann aber die Beitragszahler der gesetzlichen Krankenkassen zahlen...

30.01.19

vdek fordert Beschleunigung der Digitalisierung

Ulrike Elsner, Vorstandsvorsitzende des vdek, verspricht sich von dem E-Health-Gesetz II mehr Drive im Digitalisierungsprozess. „Wir möchten, dass die elektronische Patientenakte (ePA) und medizinische Apps schnell,...

30.01.19

Zukunft der gematik: Politik spielt Game of Thrones

Gesundheitsminister, Bundesrechnungshof, Bundestagsabgeordnete: Die Kritik an der gematik ist breit. Kommt jetzt der Nationale Koordinator nach US-Vorbild? Oder übernimmt die Politik das Ruder bei der gematik?

Funktioniert die...

30.01.19

Kanzleramt: „Digitalisierung im Gesundheitswesen wird Hauptthema“

Wie lässt sich die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens besser koordinieren? Im Gespräch mit E-HEALTH-COM plädiert Kanzleramtsminister Helge Braun für neue Entscheidungsprozesse und für Modellprojekte mit SNOMED...