Vernetzung

10.10.18

ELGA schreitet voran

Die österreichische Gesundheitsakte ELGA soll neue Inhalte bekommen, darunter ein umfangreicheres E-Labor und einen E-Impfpass. Ab 2019 steht auch eine SNOMED CT-Lizenz zur Verfügung.

In Sachen digitales Gesundheitswesen lohnt...

09.10.18

Memorandum macht Unruhe

Läuft die Selbstverwaltung bei den elektronischen Patientenakten in die richtige Richtung? Zweifel werden lauter.

Derzeit arbeitet eine Art Akten-Taskforce unter der Leitung des Bundesgesundheitsministeriums ein Rahmenkonzept...

09.10.18

Ritterschlag der KBV für drei Startups

Im Rahmen des Wettbewerbs "Zukunftspraxis" hat die KBV drei Preisträger ausgewählt. Jetzt werden Arztpraxen gesucht, die diese und andere digitale Anwendungen in der Versorgung testen wollen.
„Manche bekommen schon...

08.10.18

Dank digitaler Lösung am „echten“ Leben teilnehmen

Neue Wege innerhalb des innovativen Gesundheitskonzerns AGAPLESION gAG beschreitet der AGAPLESION EV. PFLEGEDIENST MÜNCHEN: Mit einer digitalen Anwendung erfahren Senioren und Angehörige, was im Quartier los ist, wo sie schöne...

01.10.18

Umfrage zu vernetzter Gesundheit: Pro und Kontra halten sich die Waage

Bessere Behandlungsmöglichkeiten, Kostenreduzierung, der Kontakt zwischen Arzt und Patient sowie Datenschutz waren die Themen aus dem Bereich vernetzte Gesundheit im Rahmen einer repräsentativen Studie*, die im Auftrag der gfu...

25.09.18

Augenexperten fordern barrierefreie Medizin-Apps

Der Digitalisierung gehört auch in der Augenheilkunde die Zukunft. Der Patient wird dabei eine aktive Rolle spielen, indem er etwa Apps für Untersuchungszwecke oder zur Behandlungskontrolle nutzt. Damit auch sehbehinderte...

25.09.18

Datenschutzkritik an Vivy-Akte

Nur wenige Tage nach dem Launch wird die Vivy-Gesundheitsakte von einem Security-Experten scharf kritisiert. Grund ist der Einsatz von Trackern und Analysemodulen.

Die Krankenkassen haben ihr Engagement für elektronische...

25.09.18

Ethik im digitalen Gesundheitswesen

Welche ethischen Fragen stellt der digitale Wandel des Gesundheitswesens? Bei der Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin 2018 in Köln diskutierten darüber Ethiker, Mediziner und Patientenvertreter.

Den Auftakt...

17.09.18

Vivy-Akte jetzt offiziell am Start

Ab sofort steht die elektronische Gesundheitsakte Vivy den Versicherten von 14 gesetzlichen und zwei privaten Krankenversicherungen regulär zur Verfügung. Eine weitere PKV folgt im Februar 2019.

Die elektronische...

17.09.18

KBV-Versichertenbefragung 2018 zu ePatientenakte und nationalem Gesundheitsportal

Die Versichertenbefragung der KBV wird seit 2006 fast jährlich von der Forschungsgruppe Wahlen durchgeführt. Im Zeitraum vom 9. April bis zum 4. Juni 2018 wurden telefonisch über 6.000 Versicherte zu ihrer Einschätzung der...

17.09.18

Studie zur Migräne-App: Ein Viertel weniger Kopfschmerztage bei App-Einsatz

Eine aktuelle Studie der Schmerzklinik Kiel und der TK zeigt: Bei Einsatz der Migräne-App lassen sich Kopfschmerztage deutlich reduzieren. Nutzer leiden im Schnitt rund drei Tage im Monat weniger an Kopfschmerzen als ohne Nutzung...

14.09.18

Paukenschlag aus Cupertino: Apple Watch goes FDA

Mit seiner Ankündigung, dass die Apple Watch 4 mehrere FDA-zertifizierte Dienste anbieten wird, hat der US-Konzern eine Bombe platzen lassen. Das Ganze hatte mehrere Jahre Vorlauf.
 
Der Vorgang ist schon ungewöhnlich: Die...