Vernetzung

15.08.18

Basel eröffnet erste elektronische Patientendossiers der Deutschschweiz

Mit dem elektronischen Patientendossier EPD macht das Schweizer Gesundheitswesen einen wichtigen Schritt in Richtung Digitalisierung. Für die Deutschschweiz fällt dafür der Startschuss in Basel-Stadt. Regierungsrat Lukas...

10.08.18

Leistungszentrum "Digitale Vernetzung" geht nach erfolgreicher Evaluation in die zweite Phase

Das Leistungszentrum "Digitale Vernetzung" geht zwei Jahre nach seiner Gründung in die zweite Phase. Externe Gutachter aus Wirtschaft und Wissenschaft haben das Leistungszentrum positiv evaluiert. Der...

03.08.18

Patientenakten: Das Ministerium wird konkret

Die Bundesregierung legt sich bei den elektronischen Akten klar auf ein Primat der Patientenakten nach §291a SGB V fest. Sind die elektronischen Gesundheitsakten nach §68 SGB V ein Auslaufmodell?

Sommerpause und eHealth, das...

18.07.18

Uniklinik RWTH Aachen vernetzt sich mit elektronischer Gesundheitsakte der Techniker Krankenkasse

Als erste Universitätsklinik ist die Uniklinik RWTH Aachen ab sofort mit der elektronischen Gesundheitsakte der Techniker Krankenkasse (TK), „TK-Safe", vernetzt.

TK-Versicherte bekommen auf Wunsch ihren Entlassungsbrief...

16.07.18

Spahn: elektronischen Zugriff auf Gesundheitsdaten für Versicherte

Versicherte sollen auch per Tablet und Smartphone auf ihre elektronische Patientenakte zugreifen können. Das sagte Gesundheitsminister Jens Spahn gegenüber der Zeitung Frankfurter Allgemeine. Mitglieder der gesetzlichen...

16.07.18

ABDA: ‚Letter of intent‘ zur elektronischen Verordnung

Die elektronische Verordnung (eVerordnung) wird perspektivisch die bislang üblichen Papierrezepte ablösen. Um verbindliche, deutschlandweite und industrieoffene Standards zu entwickeln, haben die ABDA – Bundesvereinigung...

05.07.18

Digitales Gesundheitsnetzwerk geht an Berliner Geburtskliniken in den Livebetrieb

 Die digitale Patientenakte für Ärzte und Patienten ist an mehreren Berliner Geburtskliniken in der Praxis angekommen. Mit den Partnern Vivantes und Sana geht nun die nächste Ausbaustufe des Digitalen Gesundheitsnetzwerkes –...

04.07.18

IT-Großprojekt für Menschen mit seltenen Erkrankungen in Bayern gestartet

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst fördert das Netz des Bayerischen Arbeitskreises Seltene Erkrankungen (BASE-Netz) zunächst mit rund 500.000 Euro. Das auf drei Jahre angelegte Projekt will die fünf...

26.06.18

Konnektor die nächste: Es ist vollbracht

Schwere Geburt: Mit starker Verzögerung hat es das Unternehmen T-Systems geschafft, die Gematik-Zulassung für seinen Konnektor zu erhalten. Das dürfte den Rollout beschleunigen.

Ob bei der Deutschen Telekom die Sektkorken...

25.06.18

Ministerium konkretisiert Telematikpläne – ein bisschen

Die KBV hatte geladen, und fast alle kamen. In Sachen elektronische Patientenakte gibt es noch immer keinen Konsens über die Gesamtarchitektur. Das Ministerium hält sich bedeckt.

Der für Digitalisierung im...

25.06.18

eHealth-Zielbild für Deutschland: Gemeinsamer Impuls der Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft

Die acht Verbände der industriellen Gesundheitswirtschaft, BIO Deutschland, Bitkom, bvitg, BVMed, SPECTARIS, VDGH, vfa und ZVEI, schlagen in einem gemeinsamen Positionspapier eine „Dialogplattform eHealth-Zielbild für...

22.06.18

Zweiter VSDM-Konnektor zugelassen

Die gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH hat heute die Zulassung für einen zweiten Konnektor erteilt. Damit hat der Konnektor der T-Systems International GmbH das Zulassungsverfahren der gematik...