E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Details Veranstaltungstermine

Dezember |

22. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V.
30. November – 02. Dezember 2022

Hamburg
CCH Hamburg / On-demand ab 03.12.2022
https://www.divi22.de/

Grußwort zum DIVI Kongress 2022

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Namen des gesamten Präsidiums der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin darf ich Sie ganz herzlich zu unserem Kongress in das Congress Center Hamburg einladen. Der Kongress findet vom 30. November bis 2. Dezember 2022 statt.


Starke Teams durch Kommunikation


Für die Bewältigung hochkomplexer medizinischer Probleme in lebensbedrohlichen Situationen ist gute Kommunikation essenziell. Kommunikation findet zwischen Patient und dem Behandlungsteam, innerhalb des Teams, interdisziplinär, interprofessionell und mit den Angehörigen statt. Gute Kommunikation ist nicht selbstverständlich - sie führt zur Patienten- und Mitarbeiterzufriedenheit, erleichtert den Entscheidungsprozess und optimiert die Patientenversorgung. Auch die Sicherstellung der Kommunikation zwischen den Datenverarbeitenden IT-Systemen (PDMS, KIS, Medikamentenplan, Radiologie, u.a.) hat grundlegende Bedeutung für die Notfall- und Intensivmedizin. Hier müssen wir die Politik und Industrie für eine uneingeschränkte Interoperabilität gewinnen, um effizient arbeiten und höchste Patientensicherheit gewährleisten zu können.

Die DIVI als größtes und wichtigstes Netzwerk in der Intensiv- und Notfallmedizin in Deutschland ermöglicht den fachübergreifenden paritätischen Austausch zwischen der Pflege und Ärzteschaft, den Kolleg*innen aus dem Rettungsdienst, der Physiotherapie, Psychologie, Atemtherapie, Pharmazie, Ethik, Medizintechnik, Logopädie, Seelsorge sowie den Rechtswissenschaften und der Informationstechnologie. Diese Interdisziplinarität ist richtungsweisend und sorgt für eine besondere Kongressatmosphäre. Zugleich dient der Kongress als Informations- und Diskussionsplattform für zukunftsweisende Therapien und Projekte.

Danken möchte ich unserem Organisationskomittee, welches bereits jetzt intensiv am Ablauf und dem wissenschaftlichen Programm des Kongresses arbeitet.

Ich freue mich sehr, mit Ihnen den DIVI22 in Hamburg gestalten zu dürfen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Sebastian Brenner
Kongresspräsident DIVI22

Veranstaltungsübersicht