E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Details Veranstaltungstermine

März |

Gesundheitskongress des Westens
30. – 31. März 2022

Kongresszentrum Gürzenich Köln / Hybrid-Veranstaltung

https://www.gesundheitskongress-des-westens.de

Der Gesundheitskongress des Westens am 30. und 31. März 2022 wird unter dem Motto „Lasst uns nachhaltige Strukturen schaffen!“ stattfinden. Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie werden Engpässe auch in unserem Alltag spürbar. Noch nie wurde uns so deutlich vor Augen geführt, dass Ressourcen begrenzt sind. Das gilt auch für das Gesundheitswesen. Es ist offensichtlich, dass die Ressourcen, die das System in seiner heutigen Gestaltung benötigt, künftig nicht mehr zur Verfügung stehen werden. Die Frage, wie Finanzen, Rohstoffe, Medikamente, aber auch Fachkräfte, in Zukunft eingesetzt werden sollen, rückt daher zunehmend in den Vordergrund. Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen soll allerdings nicht nur Fragen zur Ressourcenschonung beantworten, sondern auch zur Chancengleichheit, der Teilhabe und Generationengerechtigkeit.

 

Was also tun für ein robustes und nachhaltiges Gesundheitssystem? Einige Facetten dieser alles andere als trivialen Frage, sollen auf dem Gesundheitskongress des Westens 2022 diskutiert werden. Gerade vor dem Hintergrund der Erfahrungen mit der Pandemie müssen die Strukturen des Gesundheitswesens weiter modernisiert, vernetzt und noch mehr auf die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten ausgerichtet werden. Der Koalitionsvertrag und die Richtungsvorgaben der neuen Bundesregierung für das Gesundheitswesen werden deshalb Schwerpunktthemen auf dem Gesundheitskongress des Westens sein.

 

Von besonderer Bedeutung werden dabei sicherlich die Digitalisierung und digitale Innovationen sein. Unumgänglich und von allen Seiten gefordert ist aber auch eine Neustrukturierung der Krankenhausversorgung. Der Trend zur Spezialisierung und Konzentration wird sich dabei weiter verstärken. Bei der Neuordnung wird auch an den Grundpfeilern der Krankenhausversorgung gerüttelt. Denn sowohl die Finanzierungsstruktur als auch die bisherige Krankenhausplanung stehen zur Disposition.

 

Unsere Aufgabe muss es sein, nachhaltige Strukturen zu schaffen, um unsere hochwertige Gesundheitsversorgung auch für die nachfolgenden Generationen zu bewahren.

 

Der Gesundheitskongress des Westens wird auch in 2022 als hybrider Kongress ausgerichtet. Zu den Teilnehmern zählen Klinikmanager, Ärzte, Verantwortliche aus Gesundheitspolitik und -unternehmen, aus Forschung und Wissenschaft sowie der Pflege. Die 16. Auflage der jährlich ausgerichteten Veranstaltung findet wieder im Herzen von Köln, im Gürzenich, statt.

 

Anmeldung zum Frühbuchertarif unter: www.gesundheitskongress-des-westens.de/anmeldung

Veranstaltungsübersicht