E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Beckmann, Dr. med. Hans-Jürgen


Quelle: MuM
Dr. med. Hans-Jürgen Beckmann

La-Well Systems GmbH

Haßkampstraße 75

32257 Bünde

Telefon +49 (0)5223 4919286

E-Mail-Kontakt

www.la-well.de


Dr. med. Hans-Jürgen Beckmann studierte Medizin in Münster und Johannesburg, Südafrika. Seit 1991 ist er Facharzt für Chirurgie/Visceralchirurgie/Phlebologie/Dipl. Aesthetic Laser Medicine. 1997 erfolgte seine Niederlassung in einer Gemeinschaftspraxis als Chirurg, D-Arzt und Phlebologe in Bünde, Nordrhein-Westfalen.


Dr. med. Hans-Jürgen Beckmann ist seit Jahren Mitglied im Vorstand des Ärztenetzes MuM – Medizin und Mehr eG in Bünde sowie im Vorstand der Agentur deutscher Arztnetze e. V.  Darüber hinaus ist er Gründer und Geschäftsführer der La-Well Systems GmbH, mit der er u.a. die elektronische Visite (elVi®) entwickelt. Am 18. Juli 2017 erhielt die La-Well Systems GmbH als erster Videodienstanbieter für die elVi das Zertifikat der TÜViT GmbH. Ärzte können somit deutschlandweit die elVi als Televisite mit den Krankenkassen abrechnen. Die elVi wird u.a. im Innovationsfonds-Projekt TELnet@NRW eingesetzt: Mit ihrer Hilfe sollen über 130 Arztpraxen der Ärztenetze MuM und GKS (Gesundheitsnetz Köln-Süd e. V.) mit Fachärzten diverser renommierter Kliniken vernetzt werden.


Dr. Beckmann ist an einigen Telemedizinprojekten beteiligt, u.a. mit dem Ärztenetz MuM als Konsortialpartner im Projekt „TELnet@NRW - Telemedizinisches, intersektorales Netzwerk als neue digitale Gesundheitsstruktur zur messbaren Verbesserung der wohnortnahen Versorgung“ (Förderung aus dem Innovationsfonds, Fördersumme:
20 Mio. €).