Keller, Katrin

Katrin Keller

Geschäftsführerin und Gründerin
samedi GmbH
Rigaer Straße 44
10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 2123 0707 0
E-Mail-Kontakt
www.samedi.de



Katrin Kellers beruflicher Werdegang führte sie zunächst in die Immobilienbranche. Nach Abschluss ihres Master-Studiums in Business Studies gelangte die Diplom-Kauffrau über die Stationen GAGFAH und Deutsche Immobilienfond GmbH zur HAVIKA Aktiengesellschaft für Grundbesitzmanagement mbH. Mit 28 Jahren wurde sie dort bereits Geschäftsführerin und später auch Gesellschafterin. In ihrer Funktion konzipierte, erbaute, entwickelte, sanierte und vermarkte sie mit internationalen Investoren Immobilienprojekte von Einkaufscentern und Bürogebäude, wie die edison-höfe in Berlin mit 30.000 m². 

Im Jahr 2008 gründete sie zusammen mit Alexander Alscher die samedi GmbH aufgrund beruflicher und persönlicher Erfahrungen mit dem Gesundheitswesen. Das ursprüngliche Ziel der samedi GmbH war eine schnellere Verbindung zwischen Patienten und Ärzten mit dem Fokus auf die Terminvereinbarung. Die daraufhin entwickelte webbasierte Software (Software-as-a-Service) bietet dabei nicht eine Terminanfrage per E-Mail sondern eine verbindliche Terminbuchung, die auf einem Workflow-Management-System mit allen für die Behandlung notwendigen Ressourcen basiert – analog eines Flugbuchungssystems. Die zweite Innovation bestand in einer ausgeklügelten Verschlüsselungstechnologie, die den Einsatz der Online-Technologie im Gesundheitswesen ermöglicht und für die europaweit Patente eingereicht wurden. Auf Basis der hochsicheren Plattform-Architektur wurde das System von samedi zu einer umfangreichen Vernetzungssoftware bzw. Portal für Arztpraxen, Kliniken, Patienten, Krankenkassen und Dienstleister im Gesundheitswesen ausgebaut, inkl. Module wie Online-Kalender, Buchungssystem, Ressourcenplanung, Patienteninformationssystem (CRM) und IV/Managed Care-Lösungen.

Zwischen 2016-2017 war Katrin Keller darüber hinaus Vorstandsmitglied des Bundesverbands Gesundheits-IT (bvitg).