Kurth, Dr. Bärbel-Maria

Dr. Bärbel-Maria Kurth
Dr. Bärbel-Maria Kurth

Robert Koch-Institut
Postfach 65 02 61
13302 Berlin



Dr. Bärbel-Maria Kurth (1954) leitet am Robert Koch-Institut Berlin die Abteilung für Epidemiologie und Gesundheitsberichterstattung. Seit 2003 ist sie die vom BMG (Bundesministerium für Gesundheit) beauftragte Vertreterin Deutschlands im "Network of Competent Authorities in Health Information and Knowledge" der Europäischen Kommission. Des Weiteren ist sie Mitglied des Vorstands des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesärztekammer, der Ärzte und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes und anderer Gremien. Sie ist Projektleiterin des Nationalen Kinder- und Jugend-Gesundheitssurveys KiGGS (2003-2006) sowie des neuen Erwachsenen-Gesundheitssurveys DEGS.