E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Niederlag, Prof. Dr. Wolfgang

Dr. rer. nat. Wolfgang Niederlag
Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Niederlag

Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt

Friedrichstraße 41

01067 Dresden

Telefon: +49 (0)351 48043 - 00

E-Mail-Kontakt

www.health-academy.org

www.dresdner-palaisgespraeche.de

 


Dr. rer. nat. Wolfgang Niederlag (Jahrgang 1945) ist Abteilungsleiter Zentraler Klinikservice am Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt. Nach dem Studium der Physik an der Technischen Universität Dresden, war er von 1972 -1976 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am 2. Institut für Experimentalphysik der Technischen Universität Dresden. Seit 1976 ist er im Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt tätig, davon 1976 - 1979 als Klinikphysiker. Niederlag hat Lehraufträge an versichedenen Hochschulen.
Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), des Fachverbandes Medizinische Technik (FBMT) und der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT) im VDE. Außerdem war er Gründer und Sprecher des DGBMT-Fachausschusses Telemedizin, Gründer und Sprecher des DGBMT-Fachausschusses Medizintechnik und Gesellschaft. Seit 2010 ist er Vorstand der DGBMT im VDE. 2009 wurde er in den Expertenrat AAL des BMBF berufen.
Seit 1997 hat er die organisatorische und wissenschaftliche Leitung der Dresdner Telemedizin-Gespräche und ab 2003 der Dresdner Palaisgespräche. Er gibt seit 2001 die Buchserie Health-Academy heraus. Er ist Associate Editor der Zeitschrift Biomedical Engeneering, im Wissenschaftlichen Beirat der International Journal of Computer Assisted Radiology and Surgery (IJCARS) und im Herausgeberbeirat der E-HEALTH-COM.