E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Reichenbach, Christine von

Christine von Reichenbach
Christine von Reichenbach

Pricewaterhouse Coopers S.à r.l.

400, route d'Esch

B.P. 1443 L-1014 Luxembourg

Telefon: +352 49 48 48 2193

Telefax: +352 49 48 48 2900

E-Mail-Kontakt

www.pwc.com/lu

 


Nach mehr als zehn Jahren Projekterfahrung, setzte Christine von Reichenbach ihre Karriere ab 2007 bei PricewaterhouseCoopers (PwC) fort. Als Manager im Consulting-Bereich von PwC Luxembourg leitet sie Projekte in den Arbeitsgebieten eHealth und ICT im Gesundheitswesen. So erstellte sie 2010 zusammen mit einem internationalen Team eine internationale, strategische eHealth-Benchmarking-Studie im Bereich Interoperabilitätsplattformen und eHealth-Dienste. Christine von Reichenbach ist eines der Gründungs- und Vorstandsmitglieder von Health Level Seven (HL7) Luxembourg a.s.b.l., wo sie seit 2010 die Rolle der Finanzreferentin ausübt. Des Weiteren war Christine von Reichenbach für eine Reihe von Software-Implementierungsprojekten im Gesundheitswesen verantwortlich, darunter die Implementierung eines ERP-Systems für einen mittelständischen Dienstleister im Bereich Notfall-Medizin. Zuvor leitete sie stellvertretend mehrere Jahre lang die Finanzabteilung einer Organisation im Gesundheitswesen (Abrechnung, Buchhaltung und Liquiditätsmanagement). Ihr BWL-Studium schloss sie im Jahr 1997 an der Universität Osnabrück als Jahrgangsbeste ab.