Dezember

3. Symposium Clinical Decision Support – was erwarten wir von der Zukunft, was müssen wir heute schon dafür tun?
7. Dezember 2017

Frankfurt am Main
Universitätsklinikum Frankfurt am Main, Haus 22 / H22-2 Franz-Volhard-Hörsaal
www.elsevier.de

Viele Krankenhäuser haben sich auf den Weg in die Digitalisierung gemacht oder bereiten sich aktuell darauf vor. Neben der zentralen Verfügbarkeit der Daten bietet dies auch die Chance Daten intelligent digital zu verarbeiten und Ärzte in ihren medizinischen Entscheidungen inhaltlich zu unterstützen. Verschiedene Begriffe wie Big Data oder Arzneimittelsicherheit sind in diesem Zusammenhang in der Diskussion – doch welche Möglichkeiten stehen heute tatsächlich für den klinischen Alltag zur Verfügung und was hat die Zukunft noch zu bieten, welche Voraussetzungen benötigen solche Systeme und woran muss aus diesem Grund bei Einführung einer digitalen Dokumentation gedacht werden.

 

Hochkarätige Referenten informieren Sie über ihre Erfahrungen mit der digitalen Akte und Clinical Decision Support-Systemen sowie über zukünftige Möglichkeiten und deren Voraussetzungen, diskutieren aber auch mit Ihnen neben den Chancen die Risiken der Digitalisierung klinischer Prozesse. Im Anschluss an die Vorträge haben Sie Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten und zum gemeinsamen Gedankenaustausch.