Vernetzung

Sieger der MEDICA App COMPETITION 2017 ist "iSikCure" aus Kenia

Sieger des diesjährigen MEDICA App COMPETITION ist "iSikCure" aus Kenia. Es war eines von 15 Projekten, die am Mittwoch, 15. November 2017, die Chance nutzten, sich dem internationalen Fachpublikum der MEDICA zu präsentieren. Insgesamt... 

Vernetzung

Studie: Bundesbürger geben Künstlicher Intelligenz große Chancen

Selbstfahrende Autos, genauere medizinische Diagnosen oder Unterstützung bei der Aufklärung von Verbrechen – Künstliche Intelligenz wird schon heute in vielen Lebensbereichen eingesetzt und gilt als Schlüsseltechnologie der kommenden Jahre. Zwei... 

Unternehmens-News

Agfa HealthCare

Schnell, sicher und strukturiert zum Befund

Die Befundung ist der Radiologen täglich Brot und bildet die Basis vieler Therapieempfehlungen. Zu Zeiten stetig steigender Untersuchungszahlen und komplexerer Krankheitsbilder, wird die strukturierte Befundung zu einem der wesentlichen... 
Vernetzung

Bitkom-Umfrage: Start-ups werden zu Partnern der Ärzte

Start-ups wollen das Gesundheitswesen nach vorne bringen. Ganz gleich ob Künstliche Intelligenz zur Unterstützung der Diagnostik oder Big Data Analysen für individuelle Therapien, Virtual Reality am OP-Tisch der Neurochirurgen oder 3D-Druck von... 
Forschung

Künstliche Intelligenz an Doktor: Dieses Adenom ist böse!

In einer der ersten prospektiven Studien zur softwaregestützten Endoskopie konnten japanischen Experten zeigen, dass Algorithmen dazu beitragen können, abzuschätzen, ob ein Koloskopie-Befund bösartig ist oder nicht. Die Studienergebnisse wurden... 
Vernetzung

Digitale Krebsnachsorge in Asklepios-Klinik Triberg

Im Asklepios-Klinikum Triberg startet ein digitales Programm zur Krebsnachsorge unter Einsatz einer App und einer Webanwendung. Den Patienten soll unter anderem geholfen werden, Bewegungsziele zu erreichen. Grundlage der digitalen Nachsorge am... 
Health-IT

PCHAlliance wird Mitglied im Spitzenverband IT-Standards im Gesundheitswesen

Der Spitzenverband IT-Standards im Gesundheitswesen (SITiG) hat auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung die Personal Connected Health Alliance (PCHAlliance) als Mitglied aufgenommen.  Die PCHAlliance entwickelt die Continua Design Guidelines... 

Alle reden über den Operationssaal der Zukunft, doch worum geht es dabei eigentlich? Das Unternehmen TRILUX Medical hat ein neuartiges OP-Integrationssystem entwickelt, das Workflow-Effizienz und Benutzerfreundlichkeit in den Vordergrund rückt. Ozgur Yurduozler, Bereichsleiter Marketing und Produktmanagement, verrät, warum der „OP der Zukunft“ mit derartigen Systemen bereits Realität werden kann und wie medizinische Einrichtungen davon ganz konkret medizinisch und wirtschaftlich profitieren.

Das Unternehmen Roche Diabetes Care hat im vergangenen Sommer gleich mehrfach eHealth-Schlagzeilen gemacht, erst mit der Übernahme der österreichischen Diabetes-App mySugr, dann mit einer groß angelegten Kooperation mit Accenture. Wie verändert die Digitalisierung das Management chronischer Erkrankungen und die Rolle der Industrie dabei? Lars Kalfhaus, Geschäftsführer von Roche Diabetes Care Deutschland, nimmt Stellung.

Top-Thema

„Eine eigene Behörde ist weltfremd“

Quo vadis Gesundheits-IT? E-HEALTH-COM hat den für IT zuständigen KBV-Vorstand Dr. Thomas Kriedel getroffen. Wie steht der mächtige Spitzenverband zu Gematik und eGK? Welche Akten wollen die Kassenärzte? Und ... 
MedTech

SPECTARIS: Medizintechnikbranche profitiert von Digitalisierung

Die deutschen Medizintechnikhersteller blicken grundsätzlich zuversichtlich auf das laufende und auf das bevorstehende Jahr, so die Einschätzung des Branchenverbands SPECTARIS im Rahmen der heutigen MEDICA-Pressekonferenz in Düsseldorf. Für 2017... 
MedTech

BVMed-Herbstumfrage: Medizintechnik-Branche wächst weltweit um knapp 6 Prozent

Das erwartete Umsatzwachstum der Medizintechnik-Branche liegt in diesem Jahr weltweit bei rund 6 Prozent. Das ist das Ergebnis der BVMed-Herbstumfrage 2017, an der sich 106 nationale und internationale Medizinprodukte-Hersteller beteiligt haben. Die... 
Vernetzung

Interview: Wie kommt Innovation in die Praxis?

Die OptiMedis AG, Vorreiter von Managed Care-Szenarien in Deutschland, gründet ein Digital & Health Innovation Centre. E-HEALTH-COM hat mit dem zuständigen Vorstand Dr. Oliver Gröne gesprochen." Warum dauert es so lange, bis sich... 
Vernetzung

Studie: Elektronische Gesundheitsakte hat erhebliches Potenzial

Mit der elektronischen Gesundheitsakte können Patienten und Ärzte in Zukunft alle Informationen zum Gesundheitszustand einer Person bündeln. Diagnosen werden dadurch genauer und gleichzeitig transparenter. Eine aktuelle Studie zeigt nun erstmals... 
Vernetzung

Aktuelle Ausgabe der E-HEALTH-COM mit Titelgeschichte zu OP der Zukunft erschienen

OP der Zukunft: Wie intelligente OP-Roboter und Cloud-Umgebungen Einzug in den Operationssaal halten, erfahren Sie in unserer Titelgeschichte "Operieren in Zeiten der Digitalisierung" der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM. Weitere... 
Telemedizin

Österreich veröffentlicht Rahmenrichtlinie für mobile Telemedizin

Lange angekündigt, jetzt online: In Österreich wurde der Entwurf einer Rahmenrichtlinie für das Telemonitoring bei Diabetes, Herzinsuffizienz und Implantatnachsorge zur Kommentierung freigegeben. Er setzt weitgehend auf internationale... 
Vernetzung

Ärztlicher Beirat kritisiert aktuellen Beschluss der gematik

Technische Funktion darf nicht vor medizinischen Nutzen gehen: Der Ärztliche Beirat zum Aufbau einer Telematik-Infrastruktur für das Gesundheitswesen in Nordrhein-Westfalen (Ärztlicher Beirat) kritisiert den aktuellen Beschluss der gematik, bei der... 
Health-IT

Leitfaden zur Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten im Gesundheitswesen veröffentlicht

Gemeinsam mit der Arbeitsgruppe „Datenschutz und IT Sicherheit“ des Bundesverbandes Gesundheits-IT e. V. (bvitg) und der Arbeitsgruppe „Datenschutz und IT-Sicherheit im Gesundheitswesen“ der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Informatik,...