Vernetzung

Nervenärzte wollen Telekonsil und Videosprechstunde

Gibt es nach dem pädiatrischen Telekonsil in Deutschland bald auch ein ZNS-Konsil? Die neurologisch-psychiatrischen Berufsverbände BVDN, BDN und BVDP wollen das erreichen – und hoffen auf offene Ohren. Telekonsile sind im deutschen... 

MedTech

Bitkom-Umfrage: Ärzte bescheinigen 3D-Druck großes Potenzial in der Medizin

Der 3D-Druck kann die Medizin revolutionieren. Davon sind viele Ärzte überzeugt. Modelle zur OP-Vorbereitung werden schon heute im 3D-Drucker hergestellt. In Zukunft könnten auch menschliche Organe aus dem 3D-Drucker kommen. Mehr als jeder... 

Unternehmens-News

RHÖN-KLINIKUM AG

RHÖN-KLINIKUM AG treibt Digitalisierung konsequent voran

Die RHÖN-KLINIKUM AG treibt die Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie weiter voran und geht eine neue Zusammenarbeit mit einer Tochter der börsennotierten Fabasoft AG, dem österreichischen Enterprise Search- und Big Data-Anbieter Mindbreeze,... 
Vernetzung

Neue Version des IT-Standards BDT 3 für den ambulanten Sektor freigegeben

Der QMS – Qualitätsring Medizinische Software e.V. hat am 15. September den BDT 3 („Behandlungsdatentransfer“) in der Version 3.1.0 als „Release Candidate“ zur Implementierung freigegeben und die Standarddokumente auf seiner Website zum... 
Forschung

Berlin Institute of Health kooperiert mit Startupbootcamp Digital Health

Das Berliner Institut für Gesundheitsforschung/Berlin Institute of Health (BIH) stärkt seinen Know-How-Transfer und kooperiert seit September mit Startupbootcamp (SBC) im Rahmen des Digital Health Start-up-Accelerator-Programms in Berlin. ... 
Vernetzung

TK startet Pilotprojekt zur digitalen Krankschreibung

Weniger Bürokratie bei Krankschreibungen: Mit einem Pilotprojekt zu digitalen Krankschreibungen wollen die Techniker Krankenkasse (TK) und der Softwarehersteller MediSoftware Arztpraxen und Versicherte entlasten. Ab dem 1. Oktober können Mediziner... 
Vernetzung

MSD-Gesundheitspreis 2017 zeichnete auch eHealth-Projekte aus

Bereits zum sechsten Mal hat das forschende Pharmaunternehmen MSD Anfang September den MSD Gesundheitspreis verliehen und sechs innovative und wegweisende Versorgungsprojekte mit einem Preisgeld in Höhe von 110.000 Euro geehrt. Insgesamt hatten sich... 

Führend im medizinischen Schreibservice positioniert sich amanu speziell bei Kliniken, MVZ und Praxen mit mehr als 250 Schreib-Fachkräften und Qualitätsmanagern. Hierbei sorgt die hausinterne IT-Mannschaft in jeder Konstellation für reibungslose Abläufe und optimiert den gesamten Dokumentenerstellungsprozess.

Top-Thema

Spracherkennung goes KI

Der neueste Trend in Sachen Spracherkennung ist der Einsatz neuronaler Netze, mit denen die Anbieter die Erkennungsraten deutlich steigern können. Doch Studien zufolge nutzt die Mehrheit der Ärzte nach wie vor ... 
Vernetzung

Studie: 80 Prozent der Menschen in Deutschland wollen digitales Gesundheitssystem

Die Mehrheit der Bevölkerung hat keine Bedenken, ihren Haus- und Fachärzten persönliche Daten zur Gesundheitsgeschichte digital zur Verfügung zu stellen. 77 Prozent versprechen sich durch die Einführung einer elektronischen Patientenakte bessere... 
Health-IT

Marburger Bund: Online-Umfrage zur Krankenhaus-IT gestartet

Der Marburger Bund führt zurzeit eine Online-Umfrage zur Krankenhaus-IT durch. Die Umfrage soll einen besseren Überblick über die Situation der Krankenhaus-IT aus Sicht der Krankenhausärztinnen und -ärzte in Deutschland... 
Health-IT

medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann übernimmt den Vorsitz des bvitg

Gestern (13. September 2017) haben die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e.V. einen neuen Vorstand gewählt. Den Posten des Vorstandsvorsitzenden übernimmt ab sofort Jens Naumann, Geschäftsführer medatixx GmbH & Co.... 
Vernetzung

In eigener Sache: Neue Ausgabe der E-HEALTH-COM mit Titelstory zu Pflegerobotern erschienen

In alternden Industriegesellschaften kommt eine immer größere Anzahl von automatisierten Haushaltshelfern zum Einsatz: Vom Saugroboter Roomba über den Bestellknopf Amazon Dash bis hin zum vernetzten Babyphone. Es scheint nur eine Frage der Zeit, bis... 
Vernetzung

KV-System goes Gesundheits-Apps

Neue Informationsangebote für App-Hersteller und ein „App-Check“: KBV und KV Telematik wollen die Digital Health-Szene näher an die ambulante Versorgung heranführen.   Wenn App-Hersteller mit dem Gesundheitswesen in Kontakt kommen, dann im... 
Health-IT

Gematik ändert Zulassungs- und Vergabeprozedere

Neuigkeiten von der Telematikinfrastruktur: Bei künftigen Anwendungen fallen Ausschreibungen und die separate Zulassung für die Erprobung weg. Auch soll die elektronische Signatur mit medizinischen Anwendungen gebündelt werden.   Allen... 
Health-IT

MySugr will „größte Diabetes-Brand der Welt“ werden

Ein Vierteljahr nach der Übernahme durch Roche treiben die Gründer des Diabetes-App-Startups mySugr Expansionspläne um. Ziel bleibt ein offenes digitales Ökosystem.   Die mySugr-Übernahme gilt als einer der größten, wenn nicht der größte... 
Telemedizin

Rhythmuspflaster soll Vorhofflimmern aufspüren

Am Deutschen Zentrum für Herz-Kreislauf-Forschung startet eine neue Studie zur Diagnose von Vorhofflimmern im häuslichen Umfeld. Zum Einsatz kommt ein EKG-Pflaster, das zwei Wochen getragen wird.   EKG-Monitore werden immer leichter und immer...