April

Digitalisierung des Gesundheitsmarkts
5. April 2017

Hamburg
Radisson Blu Hotel Hamburg
www.bvmed.de

Digitalisierung des Gesundheitsmarkts: Unausweichlich und alternativlos – Aktuelle Entwicklungen, Trends und Perspektiven zur Verschlankung, Vernetzung und Prozess- und Versorgungsoptimierung

 

Die Digitalisierung hält Einzug in alle Prozesse des täglichen Lebens. Auch im Gesundheitsmarkt nehmen IT-Lösungen einen immer größeren Stellenwert zur Lösung und Optimierung interner Prozesse und Strukturen ein.


Der demografische Wandel, der Fachkräftemangel und der steigende Kostendruck stellen das Gesundheitswesen vor immense Herausforderungen. Es gilt, bislang unerkannte Reserven zu erschließen. Dabei wird die IT eine entscheidende Rolle spielen.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, rund um das Thema "Digitalisierung" die aktuellen Entwicklungen und Perspektiven des digitalisierten Gesundheitsmarktes aufzuzeigen und über den Tellerrand hinaus – mit Blick auf andere bereits digitalisierte Branchen – zu beleuchten, wie Verschlankung, Vernetzung und Prozess- und Versorgungsoptimierung durch Digitalisierung im Gesundheitsmarkt gelingen kann. Zudem werden konkrete Lösungen am Beispiel der Hilfsmittelversorgung aufgezeigt, diskutiert und gemeinsam entwickelt.