E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

02_03|2022

Aktuelle Ausgabe

Mit der ePA 2.0 rückt jetzt die Großbaustelle Medizinische Informationsobjekte (MIO) stärker in den Fokus. Was muss passieren, damit diese in der Versorgung ankommen? Erfahren Sie mehr in der Titelstory "Stell Dir vor, es gibt ePA, und keiner merkt‘s" der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM.

Weitere Themen im Heft:

DiGA I

Und jetzt, DiGA? Seit etwas mehr als einem Jahr gibt es nun die „Apps auf Rezept“. Besonders schnell kommen sie nicht vom Fleck. Woran hapert es noch?

DiGA II

DiGA-Zwischenfazit: Denkt auch an die Gatekeeper! Die Branche sollte die Ansprache an Bedürfnisse verschreibender Ärzt:innen anpassen.

Interview

„Wir müssen digitale Kompetenzen fördern“: E-HEALTH-COM im Gespräch mit Prof. Dr. David Duncker, Leiter des Hannover Herzrhythmus Centrums an der Klinik für Kardiologie und Angiologie der Medizinischen Hochschule Hannover.

KI & Chirurgie

Strukturierte Therapieplanung bei Lebertumoren: Das STRIKEProjekt nutzt dazu Künstliche Intelligenz.

Digitale Pflege

Auf, auf zu einer neuen Pflege: Forderungen des Bündnisses „Digitalisierung in der Pflege“

Telemedizin

Neues zur Werbung für den digitalen Arztbesuch

Telekardiologie

Digitale Herzpumpe

Standards Serie #14

Von der ePA zum Gesundheitsdatenraum

KIS & Co.

Führende Systeme im Krankenhaus: ein neuer Weg

BVITG-MONITOR 

BVITG-MONITOR – Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden

Aus den Verbänden – Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände Bitkom, BVMed, DGT, DGTelemed, FINSOZ, gwrm, KH-IT, TMF und ZVEI
 

Sie können die aktuelle Ausgabe von E-HEALTH-COM  auch in digitaler Form hier erhalten. Außerdem können Sie E-HEALTH-COM auch weiterhin als E-Paper in unserem Abo-Bereich beziehen.