E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

05|2021

Aktuelle Ausgabe

Die Gesundheitsdatennutzung durch die Forschung ist eines der zentralen E-Health-Themen. Ein Blick in fünf europäische Nachbarländer kann für Deutschland wichtige Orientierung bieten.Erfahren Sie mehr in der Titelstory "Europa: Gesundheitsdaten für die Forschung" der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM.

Weitere Themen im Heft:

Krankenhaus-IT

Einwilligungsmanagement: In Berlin machen die Krankenhausschwergewichte Charité und Vivantes jetzt vor, wie sich gemeinsame Lösungen finden lassen können.

Trends der Gesundheits-IT

Aktuelle Studien mit Kommentaren von Bernhard Calmer, Viktoria Hasse und Andreas Kassner

E-Rezept

Das E-Rezept kommt! Wissenswertes auf einen Blick zur Einführung in Deutschland

Diabetes-Cloud

Potenziale und Risiken von cloudbasierter Software in Arztpraxen und Kliniken

TI-Messenger

Das Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungs-Gesetz sieht ergänzend zu KIM einen Messenger für das Gesundheitswesen vor – ein erster Einblick.

Medical Software Security

Licht im Normendschungel? Zum Stand der Technik in Sachen Security bei Medizinprodukten

Interview

„Deutschland steht vor einer kompletten Neuausrichtung“: E-HEALTH-COM im Gespräch mit der Beraterin und Buchautorin Nicole Formica-Schiller im Vorfeld der Bundestagswahl.

BVITG-MONITOR 

BVITG-MONITOR – Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden

Aus den Verbänden – Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände Bitkom, BMC, BVMed, DGBMT | VDE, DGT, DGTelemed, FINSOZ, KH-IT, TMF, VdigG und ZVEI
 

Sie können die aktuelle Ausgabe von E-HEALTH-COM  auch in digitaler Form hier erhalten. Außerdem können Sie E-HEALTH-COM auch weiterhin als E-Paper in unserem Abo-Bereich beziehen.