E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

04|2019

Aktuelle Ausgabe

Gottfried Ludewig, Leiter der Abteilung Digitalisierung im BMG, verrät im Exklusiv-Interview mit E-HEALTH-COM, was die Bundesregierung E-Health-politisch noch alles erreichen will. Erfahren Sie mehr in unserer Titel-Geschichte "Mehr Mut" der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM.

Weitere Themen im Heft:

Patienteneinbindung

Join me, Patient: Landauf, landab wollen Krankenhäuser, die etwas auf sich halten, ihre Patienten digital einbinden.

Messenger-Dienste

Messenger-Dienste im Krankenhaus: Digitale Kommunikation ist mehr als E-Arztbrief. Messenger-Dienste erlauben es, effizient und asynchron zu kommunizieren – mit Kollegen und mit Patienten.

Trends

Trends der Gesundheits-IT: Aktuelle Studien mit Kommentaren von Andreas Kassner, Natalie Gladkov und Bernhard Calmer.

Nutzenbewertung

Welche Evidenz wofür?: Die NICE-Empfehlungen sind ein Meilenstein in der digitalen Evidenzdebatte.

Vernetzung

Vernetzt und persönlich: Das Digitale Gesundheitsnetzwerk der AOK.

Internet of Things

So steigern Kliniken durch IoT-Plattform-Lösungen die Effizienz.

Gesprächsrunde

Geht es bald los? Die diesjährige E-HEALTH-COM-Gesprächsrunde zur TI-Finanzierung für Krankenhäuser auf der DMEA.

Patienteneinwilligung

Ja, ich will. Zur Einwilligung in die Verarbeitung von Gesundheitsdaten.

BVITG-MONITOR 

BVITG-MONITOR – Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden

Aus den Verbänden – Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände BiM, BMC, BVmed, DGTelemed, DGT, FINSOZ, KH-IT, TMF, VdigG und ZVEI.
 

Sie können die aktuelle Ausgabe von E-HEALTH-COM  auch in digitaler Form hier erhalten. Außerdem können Sie E-HEALTH-COM auch weiterhin als ePaper in unserem Abo-Bereich beziehen.