E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

02|2020

Aktuelle Ausgabe

E-HEALTH-COM hat Markus Leyck Dieken von der gematik und BMG-Chef-Architekt Christian Klose getroffen: Wohin steuert das digitale deutsche Gesundheitswesen? Erfahren Sie mehr in unserem Titel-Interview "Der Change-Prozess ist noch nicht beendet" der aktuellen Ausgabe von E-HEALTH-COM.

Weitere Themen im Heft:

Blockchain

Fälschungssichere Datenbanken: Wann stellt Blockchain eine echte Verbesserung dar – und wann nur Ressourcenverschwendung?

Digitalstrategie

IT trifft Mensch und Organisation: Wie eine Digitalstrategie Krankenhäuser dabei unterstützt, mit der Vielzahl von neuen digitalen Anwendungen umzugehen.

Medizininformatik

Wie eine sinnvolle Zusammenarbeit aussehen kann, zeigen die beiden MII-Verbundprojekte CORD-MI und POLAR-MI.

Standard-Serie #12

Projekt Interoperabilität: Bei den medizinischen Informationsobjekten (MIOs) wurden unter Regie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) die ersten Kommentierungsverfahren auf den Weg gebracht.

Arztpraxis der Zukunft

Alexa kann jetzt auch Anamnese. Na ja, fast: Wie sieht die Arztpraxis der Zukunft aus?Die KBV hat dafür das Modellprojekt „Zukunftspraxis“ ins Leben gerufen.

Porträt

Auf ein Glas mit ... Dr. Ralf Brandner. E-HEALTH-COM-Herausgeber Hans-Peter Bröckerhoff porträtiert den Vorstand der InterComponentWare AG.

BVITG-MONITOR 

BVITG-MONITOR – Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden

Aus den Verbänden – Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände Bitkom, BMC, BVMed, DGTelemed, DGT, FINSOZ, gwrm, KH-IT, VdigG und ZVEI.
 

Sie können die aktuelle Ausgabe von E-HEALTH-COM  auch in digitaler Form hier erhalten. Außerdem können Sie E-HEALTH-COM auch weiterhin als ePaper in unserem Abo-Bereich beziehen.