Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 06/2018



KÜNSTLICHE INTELLIGENZ
Kann Software ärztliche Kunst? Wo können selbstlernende Algorithmen in der Medizin eingesetzt werden? Was sind die Probleme? Und wie lassen sie sich lösen?


KARDIO-APPS

Rhythm & Tools: GesundheitsApps, die den Herzrhythmus überwachen, drängen zunehmend in die Versorgung. Doch was davon ist wann sinnvoll?


CHINESISCHER GESUNDHEITSMARKT

intergründe & Chancen für Start-ups: China bietet einen schwierigen, aber hochinteressanten Markt für Digital-Health-Anbieter.




Außerdem im Heft (Auszug)


Trends – Trends in der Gesundheits-IT: Aktuelle Studienergebnisse zu Entwicklungen im internationalen Health-IT-Markt im Überblick. Mit Kommentaren der beiden Experten Bernhard Calmer und Andreas Kassner.


Porträt – „Auf ein Glas mit ...“ Andreas Kassner, Strategy & Innovation Manager DACH bei 3M Deutschland

Digital Therapeutics – Vom Kollegen Computer zu einer neuen Produktklasse?

IT-Sicherheit – Risiken minimieren

Krankenversicherungen
– Quo vadis digitalis, Krankenversicherungen?

Serie Standards # 8
– IHE XDM: Allrounder in der Kommunikation

Telemedizin
– Eritrea: Satellitenverbindung zur Medizin des 21. Jahrhunderts

Debatte
– openEHR und ISO EN 13606 – ein Vergleich

BVITG-MONITOR – Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden – Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände Bitkom, BMC, BVMed, DGTelemed, DGT, KH-IT, SPECTARIS, VDE|DGBMT und VdigG.