Inhaltsverzeichnis

Ausgabe 5/2018




ePATIENTENAKTE
Nächste Ausfahrt Patientenakte?: Elektronische Patientenakten könnten zu universellen Digitalplattformen für das deutsche Gesundheitswesen werden. Was sagen die verschiedenen Player zu den Regierungsplänen?


PLATTFORM-ARCHITEKTUREN

Offen in Europa: Das Einsatzspektrum von openEHR reicht vom eHealth-Projekt über Registerakten, klinische Arbeitsplatzsysteme bis hin zu Spezialsoftware.


POPULATION HEALTH MANAGEMENT

Mehr Gesundheit für alle: Deutschland steckt in Sachen ganzheitliches Präventions-Management noch in den Kinderschuhen.



Außerdem im Heft (Auszug)

Trends
Trends der Gesundheits-IT: Aktuelle Studien mit Kommentaren von Andreas Kassner, Natalie Gladkov und Bernhard Calmer

Videosprechstunde
Ein Fall für die Medizinprodukte-Zertifizierung?

Cybersecurity
Schutz vernetzter Medizingeräte gegen unbefugte Zugriffe

SDN
Software-defined Networking (SDN): Operation Netzwerk

Telemedizin Intensiv
Das Projekt TELnet@NRW

Serie Standards # 7
Lösungsansätze für Interoperabilität in der Medizin

Anwenderbericht
Mehr Patientenzufriedenheit dank Spracherkennung

Gesundheits-Apps
Warum so kompliziert?

Interview
„Vom Payer zum Partner“: AXA-Vorstand Dr. Thilo Schumacher im Gespräch

BVITG-MONITOR
Die Sonderseiten des Bundesverbandes Gesundheits-IT – bvitg e. V. mit aktuellen Berichten in den Rubriken Nachrichten & Meinungen, Themen & Positionen sowie Menschen & Begegnungen

Aus den Verbänden
Mit aktuellen Beiträgen der Partnerverbände Bitkom, BMC, BVMed, DGTelemed, DGT, KH-IT, TMF, VDE|DGBMT und VdigG.