Newsarchiv

05.03.18

Ausschreibung Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung 2018

Auch 2018 verleiht die Stiftung Münch wieder den Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung. Der Preis wird in zwei Kategorien vergeben: prämiert wird eine wissenschaftliche Arbeit aus der Versorgungsforschung und...

02.03.18

KBV-Vorstand Kriedel kündigt Nachverhandlungen für TI-Komponenten an

Die Ärzte dürften nicht den Schaden haben, wenn die Telematik-Infrastruktur nicht fristgerecht und kostenneutral in den Praxen aufgebaut werden kann, mahnt KBV-Vorstandsmitglied Dr. Thomas Kriedel und kündigt sofortige...

02.03.18

Hessen startet Informationsplattform zu eHealth

Ab heute ist die Informationsplattform ehealth-in-hessen.de online, die nun nach und nach weiter ausgebaut wird und auf der dann für interessierte Bürgerinnen und Bürger wie auch für Experten wichtige Informationen rund ums Thema...

01.03.18

Bitkom-Studie: Rückenwind für Einsatz Künstlicher Intelligenz in Medizin und Verkehr

Ob Diagnose von Krankheiten, vorausschauende Routenberechnungen oder Maßnahmen zum Klimaschutz: Künstliche Intelligenz (KI) kann nach Ansicht vieler Bundesbürger in diesen Bereichen sinnvoll eingesetzt werden. So geben jeweils 3...

28.02.18

Zukunftspraxis: KBV startet Wettbewerb für digitale Ideen

Damit digitale Dienste helfen, den Alltag für Ärzte und Patienten zu verbessern, bietet die KBV schon bei der Entwicklung ihre Hilfe und ihr Wissen an.

 „Es gibt tausende von Apps und digitalen Anwendungen rund um das...

27.02.18

Ausschließliche ärztliche Fernbehandlung: Landesärztekammer genehmigt zwei weitere Modellprojekte

Baden-württembergische Ärztinnen und Ärzte dürfen künftig in Modellprojekten des Justizministeriums Baden-Württemberg und des schwedischen Unternehmens KRY jeweils Patienten auf Distanz behandeln. Die Landesärztekammer...

26.02.18

Schuss vor den Bug

Nach dem BGH-Urteil gegen Jameda können Arztbewertungsportale nicht einfach zur Tagesordnung übergehen. Die Portale werden sich ändern müssen.

Außer Spesen nichts gewesen? Wer die Reaktion des Portals Jameda und von Teilen der...

26.02.18

Asthma-Apps: Enorm viel Angebot, enorm wenige Downloads

Warum gibt es so viele Asthma-Apps, die kaum jemand nutzt? Die Analysten von Research2Guidance haben einige interessante Antworten auf diese Frage.

Annähernd eine halbe Milliarde Menschen weltweit dürfte in einigen Jahren an...

26.02.18

Diabetesverbände und Digital Health: Erste Erfahrungen

Diabetes gilt vielen als Paradeerkrankung für eine digitale Versorgung. Kann eine kooperative Bewertung unter Einbeziehung von Fachgesellschaften die Suche nach der richtigen App, der richtigen Anwendung erleichtern? Ein Beitrag...

26.02.18

TU-Wissenschaftler arbeiten an Algorithmen zur Erkennung von Vorhofflimmern

Geschätzt 1,8 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Vorhofflimmern, viele, ohne davon zu wissen. Eine niederländische Firma entwickelt eine App, die das Smartphone zum Detektor der gefährlichen Herzrhythmusstörungen...

22.02.18

Neue Ausgabe der E-HEALTH-COM mit Titelstory zu digitaler Diabetesversorgung

Der Diabetes gilt vielen als Volkskrankheit Nummer eins. Auch in Sachen Digitalisierung wird er zum Schrittmacher. Eine Rundreise vom telemedizinisch gestützten Risikomanagement über die automatische Bauchspeicheldrüse bis zu...

21.02.18

Cloud Computing in der Gesundheitsbranche: zehn Milliarden US-Dollar schwerer Weltmarkt in 2021

In der Gesundheitsbranche wurden neue Technologien, inklusive der Cloud, bislang nur sehr langsam eingeführt. Der branchenweite Bedarf, Gesundheitsdaten zur Verbesserung der Systemeffizienz zu nutzen sowie eine werteorientierte...