Vernetzung

Bayerische TelemedAllianz bietet kostenlosen Online-Lehrgang Gesundheitstelematik an

01.12.15 · 

Unsere Leser sind nach Lesen des Beitrags zu 72.22%

Wer sich zum Thema Gesundheitstelematik weiterbilden will, dem bietet die Bayerische TelemedAllianz (BTA) ab heute einen neuen kostenlosen eLearning-Kurs: den Lehrgang Gesundheitstelematik. Interessierten mit und ohne Vorkenntnissen im Bereich Telemedizin und eHealth soll er das nötige Know-How für eine fundierte Bewertung, Konzeptionierung und Umsetzung gesundheitstelematischer Strategien und Projekte vermitteln.

 

Gemeinsam mit einem Konsortium aus Experten und Szenekennern hat die BTA dazu zwölf aufeinander aufbauende Einheiten erarbeitet. Sie bieten einen umfassenden Überblick über die relevanten Kernbereiche der Gesundheitstelematik, wie z.B. beteiligte Akteure, Technik, Ökonomie oder rechtliche Aspekte. Außerdem werden im Lehrgang die Zusammenhänge zwischen den Herausforderungen der Zukunft und den möglichen Chancen durch innovative Technologien beleuchtet.

 

Ergänzt werden die Lehrtexte mit erläuternden Grafiken. Daneben haben die Teilnehmer die Möglichkeit, in einem Forum offene Fragen mit anderen Teilnehmern sowie den Betreuern zu diskutieren. Auch mit den Betreuern direkt können die Teilnehmer via Mitteilung in Kontakt treten, um ihre Fragen zu klären. Der Betreuer setzt sich anschließend, ggf. nach Rücksprache mit Experten der Szene, schnellstmöglich mit dem Fragesteller in Verbindung. Zur Bearbeitung der einzelnen Einheiten ist jeweils ein wöchentlicher Zeitaufwand von ca. fünf Stunden nötig. Nach der erfolgreichen Teilnahme am Lehrgang erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Bayerischen TelemedAllianz.

 

Für den ersten Turnus des Lehrgangs, der am 29. Februar endet, haben sich bereits zahlreiche Teilnehmer angemeldet. Nähere Informationen zum Inhalt des Lehrgangs und zu den Teilnahmemodalitäten sind auf der Homepage der BTA unter www.telemedallianz.de/lehrgang zu finden.


Die etwas andere Befragung: Wie ist Ihr Gemütszustand, nachdem Sie diesen Beitrag gelesen haben?
Übermittlung Ihrer Stimme...