E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

medatixx GmbH & Co. KG

Im Kappelhof 1
65343 Eltville

Tel.: +49 (0)800 0980 0980
Fax: +49 (0)800 0980 098 9898

info(at)medatixx.de
medatixx.de

 

 

Kurzbeschreibung

Die medatixx GmbH & Co. KG ist ein führender Anbieter von Software und IT-Dienstleistungen für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Mehr als 28 % aller niedergelassenen Humanmediziner Deutschlands arbeiten mit einer Praxis- oder Ambulanzsoftware von medatixx. Über 40.000 Ärztinnen und Ärzte setzen die Programme medatixx, x.comfort, x.concept, x.isynet und easymed sowie die Ambulanz-/MVZ-Lösungen x.vianova und x.concept-Edition Ambulanz/MVZ ein und nehmen zentrale und Vor-Ort-Dienstleistungen in Anspruch. Die Praxismanagementsoftware prima! unterstützt die digitale Organisation aller patientenfernen Abläufe in einer Arztpraxis.


19 eigene und 45 Vertriebspartner-Standorte gewährleisten deutschlandweit eine engmaschige regionale Betreuung. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entwickeln und pflegen die medatixx-Software und bieten IT-Dienstleistungen für ambulant tätige Ärzte in allen Organisationsformen an. Die medatixx-akademie richtet an 24 Standorten Fortbildungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal aus.


Das Infoportal „dip – Digitalisierung in der Praxis“ steht allen Interessierten offen. Auf dem Portal bietet medatixx speziell auf die Belange von Arztpraxen zugeschnittene Informationen rund um E-Health, die konkreten Anwendungen der Telematikinfrastruktur und zur Gesundheitspolitik im Kontext der Digitalisierung an. medatixx hat für dip eine Reihe unterschiedlicher Formate entwickelt – darunter Videos, Infografiken, Interviews und einen Podcast.


medatixx engagiert sich als Mitglied in zahlreichen Verbänden, unter anderem im Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e. V., im Bitkom – Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V., im Qualitätsring Medizinische Software e. V. (QMS) und im Bundesverband Managed Care e. V. (BMC). Ziel ist der Dialog mit der Politik, der Selbstverwaltung und den anderen Gesundheits-IT-Anbietern für praxisnahe und wirtschaftliche IT-Lösungen für die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte.

 

Leistungsübersicht

  • Praxissoftware stationär und mobil
  • Lösungen für Ambulanz und MVZ
  • Deutschlandweiter, regionaler Service
  • Praxismanagementsoftware für patientenferne Prozesse
  • medatixx-akademie mit umfangreichem E-Learning-Angebot
  • Wissensportal zur Digitalisierung in der Arztpraxis