E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Mehr

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Unternehmensgründungen

eHealth-Startups boomen

Bild: Jeanette Dietl - Fotolia

 

Die deutsche Start-up-Szene im Bereich Technologie ist in glänzender Verfassung. Der eHealth-Sektor wächst überdurchschnittlich.

 

Der Kölner Wagniskapitalgeber Capnamic Ventures hat eine Trendanalyse vorgelegt, die auf über 5000 Finanzierungsanfragen der vergangenen fünf Jahre beruht. Die Analyse zeige deutlich, dass die deutsche Gründerszene ausgesprochen lebhaft sei und innovativer werde, sagt Jörg Binnenbrücker, Managing Partner des Unternehmens. Dabei scheint beim großen Boom-Thema der vergangenen Jahre, dem E-Commerce, langsam eine Sättigung einzutreten. Hier wurde 2014 erstmals eine rückläufige Zahl an Finanzierungsanträgen registriert. Auf dem Vormarsch sind dagegen Technologie-Start-ups, die sich mit Datensicherheit, Cloud-Services und mobilen Anwendungen beschäftigen.

 

Insgesamt sei die nicht zuletzt dank der Samwer-Brüder (Zalando, Rocket Internet) oft als typisch deutsch angesehene Nachahmermentalität im Technologiesektor deutlich geringer ausgeprägt als ehedem im E-Commerce-Sektor. Es gibt deutlich mehr Finanzierungsanfragen für originäre Innovationen, bei denen nicht einfach US-Unternehmen kopiert werden.

 

Ein hohes Potenzial sieht Binnenbrücker in den nächsten Jahren bei der Entwicklung von Lösungen für Datenmanagement und Datenanalyse. Und auch der eHealth-Sektor könnte zu einer tragenden Säule der deutschen Start-up-Szene werden. Die Zahl der Finanzierungsanfragen in diesem Bereich legte 2014 um 150 Prozent zu. Auch für die nächsten Jahre erwartet Capnamic Ventures ein starkes Wachstum.  Die meisten Start-ups wählen derzeit noch die Schnittstelle zwischen Gesundheit und Lifestyle als Betätigungsfeld.