E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Dugas, Prof. Dr. Martin

Univ.-Prof. Dr. med. Dipl.-Inf. Martin Dugas

Institut für Medizinische Informatik

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Albert-Schweitzer-Campus 1, Geb. A 11

48149 Münster

Telefon: +49 (0)251 83 - 55262

imi.uni-muenster.de

 


Prof. Dr. Martin Dugas ist Direktor des Instituts für Medizinische Informatik (IMI) der Universität Münster. Er ist Mediziner und Diplom-Informatiker. Er habilitierte sich im Jahr 2002 in Medizinischer Informatik an der Universität München. 2004 bis 2005 absolvierte er einen Forschungsaufenthalt bei Siemens Medical Health Services, USA.

 

Seit 2005 ist er Professor für Medizinische Informatik an der Medizinischen Fakultät der Universität Münster. 2011 wurde er als Zweitmitglied in der Fakultät für Mathematik und Informatik aufgenommen.  Seit 2013 ist er Mitglied des ERCIS-Direktoriums (European Research Center for Information Systems).


Sein Forschungsschwerpunkt ist Informatik für die personalisierte Medizin, speziell medizinische Datenmodelle, elektronische Patientenakten, Single-Source-Systeme zur Nutzung von Routinedaten für klinische Studien sowie die Analyse von genomischen Daten im klinischen Kontext, insbesondere bei Tumoren.