Fritsche, Prof. Dr. Lutz

Prof. Dr. Lutz Fritsche, M.B.A.

Paul Gerhardt Diakonie
Medizinischer Vorstand
Griesingerstraße 8
13589 Berlin
E-Mail-Kontakt



Prof. Dr. Lutz Fritsche, MBA, ist Medizinischer Vorstand der Paul Gerhardt Diakonie und Professor für Management im Gesundheitswesen an der Evangelischen Hochschule Berlin. Fritsche absolvierte zunächst eine Ausbildung bei der Volksbank Detmold eG bevor er von 1989 bis 1995 in Würzburg, Berlin und Harvard Medizin studierte. Anschließend folgte eine neunjährige Beschäftigung an der Medizinischen Klinik des Universitätsklinikums Charité Campus Mitte mit Schwerpunkt Nephrologie. Von 2002 bis 2004 absolvierte er einen Master of Business Administration an der Fachhochschule für Wirtschaft Berlin. von 2004 bis 2009 arbeitete er als Stellvertretender Ärztlicher Direktor an der Charité. Seit 2005 zudem als Geschäftsführer der medizinischen Versorgungszentren der Charité. Ab 2007 wurde Fritsche außerdem Board-Mitglied der Strategischen IT-Führung (CIO-Board) der Charité. Im Jahr 2008 übernahm er dann noch die kaufmännische Leitung des Klinikums, bevor er 2009 in den Vorstand der Paul Gerhardt Diakonie eV wechselte.