E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Prokosch, Prof. Dr. Hans-Ulrich

Prof. Dr. Hans-Ulrich Prokosch
Prof. Dr. Hans-Ulrich Prokosch

Lehrstuhl für Medizinische Informatik

Klinikum der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Krankenhausstraße 12

91054 Erlangen

Telefon: +49 (0)9131 85267 - 20

E-Mail-Kontakt

 


Prof. Dr. Prokosch, Jahrgang 1958, war von 1995 bis 2003 Professor für Medizinische Informatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und dort als Leiter der Stabsstelle für Medizinische Informationsverarbeitung auch verantwortlich für die Konzeption/ Einführung des Münsteraner Krankenhausinformationssystems. 2003 wechselte Prokosch an den Lehrstuhl für Medizinische Informatik der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg. Er ist seit dem gleichzeitig CIO des Universitätsklinikums Erlangen und verantwortlich für die operationale Betreuung sowie die strategische Planung und Weiterentwicklung der IT am Erlanger Universitätsklinikum.
Prokosch ist Mitglied der Kommission für IT-Infrastruktur (KfR) der DFG und des American College of Medical Informatics. Bis 2010 war er Vorstandsmitglied der TMF und der GMDS. Seit 2009 leitet er die GMDS Projektgruppe „Nutzung von Elektronischen Krankenakte für die Klinische Forschung“.