Rienhoff, Prof. Dr. Otto

Prof. Dr. Otto Rienhoff
Prof. Dr. Otto Rienhoff

Georg-August-Universität
Abt. Medizinische Informatik
Stabsstelle IT-Strategie
Vorstand Bereich Humanmedizin
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen
E-Mail-Kontakt



Prof. Dr. Otto Rienhoff Arzt und Medizininformatiker. Zunächst Assistenz und Professur am Institut für Medizinische Informatik der MHH Hannover, In der zweite Hälfte der 80er Jahre Aufbau eines MI-Teams am Groote Schuur Krankenhaus in Kapstadt. Anschließend C4-Professur für Medizininformatik an der Universität Marburg. Seit 1994 C4-Professur an der Universität Göttingen, dort Direktor der Abteilung für Medizininformatik, bis 2003 Leiter des Medizinischen Rechenzentrums. Seit 2000 Aufbau von Dateninfrastrukturen für die medizinische Verbundforschung. Neben vielen anderen Aufgaben und Ehrenämtern u.a. Präsident der GMDS (1993-1995) und der IMIA (1995-1998), 2001 – 2008 und 2014 - 2017 Mitglied der Kommission für Rechenanlagen der DFG, 2004 Beiratsvorsitzender des BMG-Projekts bit4health. Seit 1999 Aufbau der Telematikplattform Medizinischer Forschungsnetze (TMF) als Sprecher des Koordinierungsrates, stellvertretender Vorsitzender und seit 2008 als Vorsitzender des Beirates. 2014 bis 2017 Aufbau des Rates für Informationsinfrastrukturen der GWK als dessen Vorsitzender. Umfangreiche internationale Lehr- und Berufstätigkeit.