E-HEALTH-COM ist das unabhängige Fachmagazin für Gesundheitstelematik, vernetzte Medizintechnik , Telemedizin und Health-IT für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Seit 2015 ist E-HEALTH-COM offzielles Verbandsorgan des Bundesverbandes Gesundheits-IT - bvitg e. V.

Für das ePaper anmelden

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

Anmelden

Passwort vergessen?

Health-IT |

KH-IT und DVMD unterzeichnen Kooperationsvertrag

Foto: © KH-IT e.V. & DVMD e.V.

Annett Müller, Vorsitzende des Fachverbands für Dokumentation und Informationsmanage­ment in der Medizin e.V. (DVMD), und Reimar Engelhardt, stellvertretender Vorsitzender des Bundesverbands der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter e.V. (KH-IT), haben heute einen Kooperationsvertrag unterzeichnet.

 

Effektives und effizientes Informationsmanagement im Gesundheitswesen – insbesondere im Krankenhaus – ist eines der Kernziele beider Verbände. Der DVMD setzt sich zudem für eine Stärkung der Berufsbilder der im Verband vertretenen Mitglieder ein, die sich mit medizinischer Dokumentation und Informationsmanagement beschäftigen. Der KH-IT kann für die Mitglieder des DVMD viel praktische Erfahrung in der Unterstützung von Prozessen durch IT-Systeme einbringen.

 

Beide Verbände erwarten durch die Kooperation Synergien: Die Praxiserfahrung der Krankenhaus-IT in Verbindung mit dem Wissen der Experten für medizinische Dokumenta­tion und Informationsmanagement wird wichtige Impulse für die Entwicklung IT-unterstützter Dokumentationssysteme geben.

 

Ein weiteres gemeinsames Ziel beider Verbände ist der nutzbringende und effiziente IT-Einsatz in den deutschen Krankenhäusern. Dazu wollen beide Partner gemeinsame Positionspapiere zu Themen der elektronischen Dokumentation und Archivierung im Krankenhaus erstellen und veröffentlichen.

 

Tagungen und Symposien der KH-IT und des DVMD werden nun durch Themenstellungen bereichert, in denen der andere Partner hochwertige Kompetenz aufweist. Dies kann durch Vorträge, Workshops und andere Formen der Zusammenarbeit erfolgen.

 

Über diese Zielsetzungen hinaus ergeben sich Chancen zur gemeinsamen Einflussnahme auf politische Entscheidungen, andere Berufsstände im Krankenhaus und in der Information der Öffentlichkeit.

 

Quelle: KH-IT e.V. & DVMD e.V.